Erotische Rollenspiele bietet viel Potenzial für deine Fantasien
© misuma – istockphoto.com
Beitrag teilen:

Erotische Rollenspiele: 6 beliebte Szenarien, die Du online ausprobieren kannst

am

Zeit für einen Szenenwechsel! Aktuell kannst Du keine Prostituierte im Bordell oder Saunaclub besuchen. Wie wäre es stattdessen mit einer exklusiven Vorstellung in Deinem Kopfkino? Erotische Rollenspiele experimentieren mit Machtdynamiken und Situationen, die im wahren Leben nicht umsetzbar sind.

Mit den Möglichkeiten der digitalen Welt kannst Du viele Rollenspiel-Szenarien online mit einer Domina oder einer Escort-Lady ausspielen. Inspiration nötig? Ich habe in meinem Sex-Blog für Dich 6 beliebte Szenarien gesammelt, die sich hervorragend für Rollenspiele per Mail oder Telefon eignen.

Wo liegt der Reiz an erotischen Rollenspielen?

„Sei einfach Du selbst!“ Hängt Dir dieser Spruch zu den Ohren raus? Beim erotischen Rollenspiel gilt diese Regel nicht. Für viele Männer ist das ein echter Gewinn: Wir müssen im Alltag so vielen Ansprüchen gerecht werden, ob im Job oder in der Beziehung. Es kann eine Herausforderung sein, Platz für die eigenen Wünsche, Fantasien und Bedürfnisse zu schaffen.

Ein erotisches Rollenspiel nimmt den Leistungsdruck raus. Du musst nicht der potente Macher sein, oder der zärtliche Liebhaber. Viele Szenarien, die Du im Alltag nicht umsetzen kannst, können in einem fantasievollen Rollenspiel zur Sprache kommen. Und wer wäre besser für die Umsetzung geeignet als eine erfahrene Domina oder eine Wortakrobatin vom Escort-Service? Die sind schließlich Expertinnen für das erotische Kopfkino.

Rollenspiele sind außerdem sehr wandlungsfähig. Du musst Deiner Spielgefährtin nicht in leibhaftig begegnen, um gemeinsam zu einer Lustreise im Kopf aufzubrechen. Erotische Szenarien lassen sich auch per E-Mail, SMS, Voicechat, Telefon oder Webcam ausleben. Perfekt für die aktuelle Corona-Situation!

 

Sanfter Einstieg: Beliebte Rollenspiele für Anfänger

Vielleicht fragst Du Dich, mit wem Du heiße Rollenspiele spielen kannst. Viele Escorts freuen sich über einen digitalen Liebesbrief und spielen Deine Fantasien auf allen erdenklichen Wegen mit Dir aus. Als Deine private Porno-Regisseurin schickt Dir Deine Escortlady Mails oder bringt Dich beim Telefonsex um den Verstand. Zum Beispiel mit diesen beliebten Szenarien!

1. Strenge Lehrerin und unartiger Schüler

Setzen, Sex! Die Schulzeit weckt viele Fantasien, die sich hervorragend für ein erotisches Rollenspiel eignen. Schließlich hatte wahrscheinlich jeder Mann diese eine Lieblingslehrerin… Das Ungleichgewicht zwischen dem Schüler und der strengen Lehrerin ist von Natur aus vorhanden. Per Videochat könnt Ihr sogar die widrigen Umstände der Fernerziehung auskundschaften. Oder liebst Du erotische Geschichten mit Dir in der Hauptrolle? Per Chatfunktion oder Mail tauscht Ihr aufregende Briefchen aus. Vielleicht erzieht sie Dich ja per Keuschhaltung zum Musterschüler? Und natürlich könnt Ihr auch die Rollen tauschen und Du überlegst Dir, was Du mit einer frechen Schülerin anstellen würdest.

2. Lüsterner Chef und ungeschickte Sekretärin

Der Klassiker in Sachen Dominanz und Unterwerfung! Als machtvoller Chef hast Du in der Hand, welche Aufgaben auf der To-Do-Liste Deiner Sekretärin vom Escort-Service stehen. Ablage, Diktat, Blowjob? Sie wird ihre Aufgaben sicher gewissenhaft erledigen.

Kleiner Tipp: In vielen Rollenspiel-Szenarien lassen sich auch andere Fetische abdecken. Der Gedanke an die schlanken Beine der Sekretärin in transparenten Nylons ist ein Kick für Fußfetischisten. Mit Videos und Bildern lässt sie Dein Fetisch-Herz aus der Ferne höher schlagen.

3. Fremdgehen im Kopf: Spielerischer Seitensprung

Dir fehlt das Prickeln im Alltag? Ein Online-Rollenspiel führt Dich an neue Ufer. Beim Cybersex per Computer oder Telefon genießt Du die volle Aufmerksamkeit einer wortgewandten Escortlady. Ihr schlüpft in die Rollen von zwei Menschen, die eine geheime Affäre teilen.

Der digitale Escortservice ohne Sex ist technisch gesehen kein Seitensprung. Trotzdem könnte das erotische Rollenspiel zu Spannungen in Deiner Beziehung führen. Versichere Dich vorher, dass Deine Partnerin kein Problem mit Cybersex hat – oder achte auf die nötige Diskretion!

Es gibt verschiedene Arten, um die heißen Rollenspiel-Szenarien umzusetzen. Besonders effektiv für das Kopfkino ist der entspannte Kontakt per Mail. Ihr könnt Eure Geschichten und Fantasien austauschen, wann es in den engen Zeitplan passt. (Bildnachweis: © jacoblund – istockphoto.com)

Kinky: BDSM-Rollenspiele für Fetisch-Liebhaber

Das Gefühl von Leder und Latex auf der Haut lässt sich an der Webcam schlecht transportieren. Aber fast alle anderen Aspekte von BDSM kannst Du in einem Fetisch-Rollenspiel umsetzen. Deine Spielgefährtin könnte Dir Bilder schicken oder die Sinneseindrücke ausführlich beschreiben. Die beste Ansprechpartnerin für diese Fantasien findest Du in einem Domina-Studio oder bei Escorts, die sich mit (softer) Dominanz auskennen.

4. Rollentausch: Feminisierung und Lingerie für Männer

Damenwäscheträger und Fans von Männern in schöner Unterwäsche schämen sich oft für ihre Vorliebe. Ein erotisches Rollenspiel ist ein sanfter Einstieg in die Thematik – oder ein rauschendes Fest für ausgewachsene Fetischisten!

Bei Deinem Rollenspiel könnte es zum Beispiel darum gehen, welche Slips und Panties die Domina für Dich aussuchen würde. Erniedrigende Hausaufgaben oder Challenges bringen noch mehr Würze ins Spiel. Wenn Du eh den ganzen Tag zu Hause bist, fällt niemandem auf, was Du untendrunter trägst.

Die sinnlichen Eindrücke einer BDSM-Session mit Bondage und Lederkleidung machen Platz für eindrucksvolle Szenen in Deinem Privat-Porno, den Du mit der Domina gestaltest.  (Bildnachweis: © misuma – istockphoto.com)

5. Klinikerotik: Versaute Fantasien auf Rezept

Die sexuelle Spannung zwischen Krankenschwester und Patient ist ebenfalls ein klassisches Szenario für erotische Rollenspiele. Du liegst bewegungslos da, bist dem Engel in Weiß hilflos ausgeliefert. Sie unterzieht Dich peinlichen Untersuchungen und fragwürdigen Behandlungsmethoden. Per Cybersex oder Telefon schlüpfst Du in Deine Rolle und genießt Doktorspiele mit der Domina.

6. Erotisches Tabu: Reise an die Grenzen der Vorstellungskraft

Was in Deinem Kopf passiert, geht niemanden etwas an. Ganz gleich, wie abwegig oder „merkwürdig“ Dir Deine Vorlieben vorkommen: Es gibt garantiert Dominas, die Deine Fantasien teilen. In einem erotischen Rollenspiel kannst Du Fantasien ausleben, die in der echten Welt nicht möglich sind. Willst Du mit einer außerirdischen Nymphe mit grüner Haut und außergewöhnlicher Anatomie spielen? Sex mit einem Pornostar haben? Beim Petplay Deine animalische Seite von der Leine lassen? In Deinem Kopfkino ist alles möglich. Eine gute Rollenspiel-Partnerin beschreibt Deine Fantasien lebensecht und zum Greifen nah.

Clubs in Deiner Nähe

Inspiration für erotische Rollenspiele: Sei (nicht) Du selbst!

Erotische Rollenspiele sind toll, um Deine Sexualität zu erforschen. Es hilft sehr, in eine andere Rolle zu schlüpfen, um den Kopf freizubekommen. Auf diese Art kannst Du Vorlieben ausprobieren und unverbindlich probefahren. Du wirst überrascht sein, wie befreiend ein Rollenspiel sein kann. Probiere es aus und erkunde verschiedene Szenarien!

Meine Gedanken zum Thema:

Auch erotisches Rollenspiel per Mail oder Telefon ist eine Dienstleistung und kostet Geld. Es ist unfair, die Zeit und Aufmerksamkeit einer professionellen Dame in Anspruch zu nehmen, ohne dafür zu bezahlen. Sogenannte “Tastaturerotiker” haben einen sehr schlechten Ruf bei Escorts und Prostituierten. Faustregel: Erst (an)zahlen, dann Fantasien wortreich ausformulieren!

Willst Du jetzt Dein Kopfkino in die (virtuelle) Realität umsetzen? In meiner Suche beim Redlight-Guide findest Du alle guten Escort-Agenturen und Domina-Studios in Deiner Nähe. Viele bieten für die stürmische Übergangszeit während der Corona-Krise digitale Angebote für Männer wie Dich und mich.


Mehr zu dem Thema lesen

Domina-Studiower seine fetische herausfinden will, muss viel ausprobieren.

Fetische herausfinden: So lernt die Domina, wie sie Dich quälen kann

Wer seine Fetische herausfinden will, steht vor einem Meer an Perversionen, Fantasien und Möglichkeiten. Ich verrate Dir in meinem Sexblog, wie eine Domina die Fetische ihrer Kunden herausfindet und was Du daraus lernen kannst!

Domina-StudioBei der Keuschhaltung liegt der Schlüssel zu Deiner Lust in den Händen der Domina.

Keuschhaltung: Enthaltsamkeit in den Händen der Domina

Bei der Keuschhaltung liegt der Schlüssel zu Deiner Lust in den Händen der Domina. Der kontrollierte Kontrollverlust ist ein riesiger Kink für uns Männer. In meinem Sex-Blog erfährst Du, wie Deine Herrin dafür sorgt, dass Du enthaltsam bleibst.

Domina-StudioWeibliche Dominanz ist ein fesselndes thema

Weibliche Dominanz: Die Welt der dominanten Frauen

Das Spiel von Macht und Unterwerfung ist fest in weiblicher Hand. Dominas kümmern sich um Fetische und Fantasien, in denen sich Männer hingeben dürfen. Ich verrate Dir in meinem Sex-Blog alles über weibliche Dominanz.

Domina-StudioFindom oder finanzielle Dominanz ist ein Fetisch, der sich um Macht und Kontrollverlust dreht.

Findom: Alles, was Du über finanzielle Dominanz wissen musst

Gehörst Du zu den Männern, die schönen Frauen gern Geschenke machen? Dann könnte finanzielle Dominanz ein spannender Kink für Dich sein. Aber es gibt auch Risiken. Ich verrate Dir in meinem Sex-Blog alles, was Du über Findom und Finanz-Dominas wissen musst.

Domina-StudioFernerziehung von der Domina passiert via Telefon, Mails und Textnachrichten.

Fernerziehung durch die Domina: So geht Online-BDSM!

Du willst nicht persönlich vor die Domina treten? Viele Herrinnen bieten Fernerziehung und Online-BDSM an. Die Peitsche bleibt dabei im Schrank. Stattdessen gibt es scharfe Worte per Telefon, Mail oder Textnachricht. Ich verrate Dir, wie eine Session abläuft!

Domina-StudioKlinikerotik ist eine tolle Vorstellung, wenn Du auf Machtgefälle stehst

Klinikerotik: Heiße Doktorspiele mit der Domina

Freimachen, bitte! Fragst Du Dich, was der Reiz an erotischen Doktorspielen mit einer Domina ist? Ich verrate Dir in meinem Sex-Blog alles, was ich über Klinikerotik weiß und zeige Dir, wie Du ein gutes SM-Studio für Deine Behandlung findest!

BordellWelche Sex-Vorsätze 2020 hast Du Dir genommen? Hast du eine Bucketlist?

Sex-Vorsätze 2020: Beginne das neue Jahr mit einem Knall!

Mein 2020 beginnt mit einem Knall! Ich habe mir für das Jahr eine Sex-Bucketlist angelegt, mit allen erotischen Zielen, die ich dieses Jahr wahr machen will. Ich verrate Dir im Blog, wie Du ebenfalls eine To-Do-Liste erstellst und was Dir Sex-Vorsätze bringen!

Domina-StudioDer Fußfetisch ist weit verbreitet und völlig harmlos. Ich verrate Dir, wie du ihn ausleben kannst!

Du willst Deinen Fußfetisch ausleben? Ich verrate Dir, wie es geht!

Der Fußfetisch ist mit Abstand die liebste Vorliebe deutscher Männer. Es gibt viele Möglichkeiten, um schöne Frauenfüße ins Liebesspiel einzubinden. Ich verrate Dir, wie und wo Du Deinen Fußfetisch ausleben kannst.

Domina-StudioBondage ist die Kunst, die Bewegungsfreiheit erotisch einzuschränken. Oft kommen Seile oder Handschellen zum Einsatz.

Bondage bei der Domina: Alles, was Du über die erotische Fesselkunst wissen musst

Elegante Knoten, stilvolle Fesselungen und ungeahnte Möglichkeiten: Was kann Bondage für Dich tun? Was macht den Reiz aus? Wo lernst Du die Basics der erotischen Fesselkunst? Ich gehe allen Deinen Fragen rund um Bondage nach.

Domina-StudioDein Fetisch ist Lack, Leder oder Latex? Ich verrate Dir, wie Du diese Vorlieben ausleben kannst!

Rubber, Latex, Lack und Leder: So lebst Du Deinen Fetisch aus!

Leder, Lack, Latex: Es gibt viele Stoffe, die eine erotische Faszination ausstrahlen. Wenn Du auf den Look, den Duft oder das Gefühl der schönen Kleidung stehst, kann es sein, dass Du einen Fetisch dafür hast. Ich verrate Dir, wie und wo Du Deine Vorlieben und Fantasien ausleben kannst.

Teile diesen Artikel
Über den Autor

Redlight Guide

Ich bin Moritz, Dein Redlight Guide und Experte für Liebe, Lust und Zärtlichkeit gegen Geld. Ich bin seit einigen Jahren aktiv als Freier unterwegs und habe schon viele Erfahrungen machen dürfen. Im Sex-Blog teile ich mein Wissen und meine Erlebnisse mit Dir – ehrlich, tabulos und informativ.