Klinikerotik ist eine tolle Vorstellung, wenn Du auf Machtgefälle stehst
© Tverdohlib – istockphoto.com
Beitrag teilen:

Klinikerotik: Heiße Doktorspiele mit der Domina

am

Gehst Du gerne zum Arzt? Ich nicht. Deswegen finde ich es so spannend, dass die Klinikerotik ein elementarer Bestandteil der BDSM-Welt ist. Jedes SM-Studio, das ich kenne, hat einen eigenen Klinikraum für die „Weiße Erotik“. Dort kümmern sich unerbittliche Krankenschwestern und sadistische Ärztinnen um alle erotischen Beschwerden ihrer Klienten. Natürlich ist das alles nur ein Rollenspiel. Aber dabei geht es ganz schön zur Sache.

Was reizt uns Männer an den erotischen Rollenspielen im Untersuchungszimmer? Wie steht es um die Sicherheit der Praktiken? Was kostet Klinikerotik? Ich habe mich auf Spurensuche begeben und verrate Dir in meinem Sex-Blog, warum Doktorspiele so heiß sind.

Was ist der Reiz an Klinikerotik?

Gummihandschuhe sind ein Muss bei den peinlichen Untersuchungen und stellen die Distanz zwischen Herrin und Patient her. (Bildnachweis: © nullplus – istockphoto.com)

Wie bei vielen anderen Fetischen (wie dem Petplay) geht es in der Klinikerotik um Macht und Kontrollverlust. Denn zwischen Ärztin und Patient besteht ein gewaltiges Machtgefälle. Sie entscheidet über Dich und Deinen Körper. Du kannst Dich nicht wehren und musst Dich ihren Entscheidungen unterwerfen. Das Gefühl der Ohnmacht kann sehr befreiend sein und lustvoll wirken.

Außerdem bietet sich der Einsatz von anderen Stimuli wie Lack- oder Latexkleidung an – der Himmel für Fetischisten! Ob Gummihandschuhe, Ledergürtel zum Fixieren, Accessoires aus Latex: Klinikerotik spielt mit unterschiedlichen Sinneseindrücken. Das ist typisch für BDSM: Kaum eine Praktik steht für sich alleine, es gibt immer Überschneidungen.

Grundsätzlich kann die Domina zwei Rollen einnehmen: Die strenge, unbarmherzige Ärztin oder die Krankenschwester, die sich hingebungsvoll, aber bestimmt um Dein Leiden kümmert. Der erotische Akt ist dabei natürlich ein Rollenspiel: Du begibst Dich bewusst und (hoffentlich) gut informiert in die Zwangslage. Beide Seiten haben die Möglichkeit, das Spiel jederzeit abzubrechen. Einvernehmlichkeit und Sicherheit sind die wichtigsten Werte für die Fetischerotik.

SUSI-Live

Behandlungen und Praktiken: Das erwartet Dich bei der Klinikerotik

  • Erotisches Rollenspiel: Ein gut ausgestattetes Untersuchungszimmer, eine fantasievolle Szene, eine Domina im Arztkittel. Hierbei gibt es sicher die größte Bandbreite an Erfahrungen. Der Charakter der Domina und ihre eigenen Vorlieben spielen hier eine große Rolle. Das Rollenspiel ist auch per Fernerziehung möglich. 
  • Peinliche Untersuchungen: Die Gummihandschuhe schmiegen sich um die schlanken Hände Deiner Ärztin. Sie wird Dir sicher einige unangenehme Fragen stellen, während sie Dich untersucht.
  • Medizinische Hilfsmittel: Vom einfachen Abhören mit dem Stethoskop über das Fieberthermometer bis hin zu Atemmasken kommt alles zum Einsatz, was das Medizinschränkchen hergibt.
  • Erotische Hilfsmittel: Natürlich gibt es auch einige Accessoires, die Du beim Hausarzt nicht finden wirst: Ein Gynäkologenstuhl mit automatischem Dildo? Nippelklemmen? Sextoys? Elektrostimulation? Alles ist möglich!
  • Rektale Untersuchungen: Die Gummihandschuhe bahnen sich ihren Weg in Dein Innerstes. Die Prostatamassage ist ein beliebtes Mittel Deiner Ärztin, um Deinen Blutdruck zu steigern.
  • Einläufe und Blasenkatheter: Die „Weiße Erotik“ hängt oft eng mit feucht-fröhlichen Spielen zusammen. Du kann oft entscheiden, ob Du aktiv oder passiv an diesen bizarren Fantasien teilhaben willst.
  • Simulierte Operationen: Der Duft von Desinfektionsmittel, das metallische Klackern die Skalpelle, die Bondage am Operationstisch. Nirgendwo fühlst Du Dich so hilflos wie im OP-Saal. Manchmal ist Hypnose im Spiel, um die Erfahrung echter wirken zu lassen. Beliebtes Szenario bei masochistischen Männern ist die simulierte Kastration.
  • Einspritzungen: Die sexy Krankenschwester setzt Spritzen mit steriler Kochsalzlösung unter Deine Haut. Das ist (relativ) ungefährlich, aber eine der realistischsten Praktiken. Einspritzungen oder Infusionen in die Hoden können unser bestes Stück schwerer und empfindlicher machen.
  • Harnröhrenstimulation: Mit dünnen Dildos oder Vibratoren massiert die Domina Deine Harnröhre. Die Reizung an der Eichel und dem Eingang der Harnröhre steht auf der feinen Linie zwischen Lust und Schmerz.

Spritzen, Infusionen und Piercings: Wie sicher sind erotische Doktorspiele?

Du bist nicht merkwürdig oder pervers, wenn Dich erotische Doktorspiele anmachen! Es ist jedoch eine gute Idee, diese Erfahrungen in einem sicheren Umfeld zu machen. Rollenspiele mit einem starken Machtgefälle und heftigen Praktiken können sonst schnell psychologische und körperliche Spuren hinterlassen. Begib Dich für einen solchen Fetisch also lieber in die Hände eines Profis – so wie Du es auch bei der herkömmlichen Medizin tun würdest!

Der psychologische Faktor und das Kopfkino spielen bei der Klinikerotik eine große Rolle. Die Rollenspiele im Untersuchungszimmer sind kein Problem. Aber wenn Du besonders intensive Erfahrungen suchst, ist wahrscheinlich nicht jede Domina für Dich geeignet. Für anspruchsvolle Praktiken wie Unterspritzungen mit Kochsalzlösung oder Harnröhrenstimulation gibt es ausgebildete Expertinnen. Die bringen das medizinische Fachwissen mit, um Dich professionell zu quälen. Ein seriöses SM-Studio empfiehlt Dir sicher gern eine Kollegin, die Deine Fantasien wahr machen kann.

Doktorspiele mit der Domina: So läuft eine Session ab!

Eine Sorge kann ich Dir sofort nehmen: Du wirst nicht bei Deinem ersten Besuch sofort in den Klinikraum gezerrt und mit den heftigsten Folterinstrumenten bearbeitet. Du klingelst und kommst zuerst in einen kleinen Besprechungsraum. Oft führen Dich die Damen sogar herum, wenn Du ein ganz neuer Gast bist und die Situation es erlaubt. Danach geht es ins Vorgespräch.

Wie bei allen BDSM-Szenarien legt Ihr zuerst die Spielregeln fest. Was möchtest Du erleben, wo liegen Deine Grenzen? Eine gute Domina wird Dir die Möglichkeiten erklären, ohne Dich in eine Richtung zu drängen. Außerdem geht es auch um Sicherheitsregeln – gerade bei der Klinikerotik ist das ein wichtiges Thema.

Wenn Du medizinische Themen wie Herzprobleme, hohen Blutdruck oder Erektionsstörungen mitbringst, solltest Du das unbedingt vorher ansprechen!

Wahrscheinlich macht Ihr zuerst eine Einsteigersession aus. Viele Domina-Studios bereiten vorher eine Szene vor, die sich an Deinen persönlichen Fantasien orientiert und Deine Grenzen austestet. Passende Fetischkleidung gibt es vor Ort. Sorge Dich nicht davor, Fragen zu stellen!

Die Kosten für BDSM-Erlebnisse berechnen sich pro Stunde. Klinikerotik ist da keine Ausnahme. Oft gibt es einen kleinen Aufpreis für die Nutzung des Klinikraums und der medizinischen Geräte. Rechne mit mindestens 300 Euro für zwei Stunden erotische Doktorspiele. Besondere Extras können noch dazukommen. Die meisten Dominas bieten keinen Sex an und lassen sich nicht Berühren. Andere Frauen lassen sich diesen Extraservice gut bezahlen.

Dominas in der Klinikerotik hüllen sich gern in Lack und Latex. Jede Herrin entscheidet selbst, ob sie auf Deine Outfitwünsche eingeht. (Bildnachweis: © Vasko – istockphoto.com)

Clubs in Deiner Nähe

Freimachen bitte! Verschreibungspflichtige Fetische im SM-Studio

BDSM ist ein unfassbar weites Feld voller faszinierender Fantasien. Neben der Klinik gibt es in fast allen SM-Studios noch Gummizellen, Kerker, Folterkammern oder andere Bühnen für ein erotisches Rollenspiel. Das Machtgefälle zwischen Krankenschwester und Patient übt aber einen ganz besonderen Reiz auf Fans der „Weißen Erotik“ aus. Eine erfahrene Folterärztin kümmert sich gern um all Deine Beschwerden. 

Fragst Du Dich, ob Du devot oder dominant bist? Mein Selbsttest kann Dir verraten, in welcher Rolle Du Dich wohler fühlst! 

Mein Tipp zum Thema:

Meiner Erfahrung nach lieben Dominas es, Anfänger in ihre bizarre Welt einzuführen! Du musst ja nicht direkt mit den heftigen Praktiken einsteigen. Oft reicht es schon, das einfache Rollenspiel zu erleben. So kannst Du Dir selbst einen Eindruck verschaffen, ob Klinikerotik etwas für Dich sein könnte.

Möchtest Du in die Welt der bizarren Erotik eintauchen? In meiner Suche beim Redlight-Guide findest Du die besten SM-Studios und Domina-Studios in Deiner Nähe. Dort werden Deine Fantasien zur Wirklichkeit!


Mehr zu dem Thema lesen

Domina-StudioFindom oder finanzielle Dominanz ist ein Fetisch, der sich um Macht und Kontrollverlust dreht.

Findom: Alles, was Du über finanzielle Dominanz wissen musst

Gehörst Du zu den Männern, die schönen Frauen gern Geschenke machen? Dann könnte finanzielle Dominanz ein spannender Kink für Dich sein. Aber es gibt auch Risiken. Ich verrate Dir in meinem Sex-Blog alles, was Du über Findom und Finanz-Dominas wissen musst.

Domina-StudioFernerziehung von der Domina passiert via Telefon, Mails und Textnachrichten.

Fernerziehung durch die Domina: So geht Online-BDSM!

Du willst nicht persönlich vor die Domina treten? Viele Herrinnen bieten Fernerziehung und Online-BDSM an. Die Peitsche bleibt dabei im Schrank. Stattdessen gibt es scharfe Worte per Telefon, Mail oder Textnachricht. Ich verrate Dir, wie eine Session abläuft!

BordellWelche Sex-Vorsätze 2020 hast Du Dir genommen? Hast du eine Bucketlist?

Sex-Vorsätze 2020: Beginne das neue Jahr mit einem Knall!

Mein 2020 beginnt mit einem Knall! Ich habe mir für das Jahr eine Sex-Bucketlist angelegt, mit allen erotischen Zielen, die ich dieses Jahr wahr machen will. Ich verrate Dir im Blog, wie Du ebenfalls eine To-Do-Liste erstellst und was Dir Sex-Vorsätze bringen!

Domina-StudioDer Fußfetisch ist weit verbreitet und völlig harmlos. Ich verrate Dir, wie du ihn ausleben kannst!

Du willst Deinen Fußfetisch ausleben? Ich verrate Dir, wie es geht!

Der Fußfetisch ist mit Abstand die liebste Vorliebe deutscher Männer. Es gibt viele Möglichkeiten, um schöne Frauenfüße ins Liebesspiel einzubinden. Ich verrate Dir, wie und wo Du Deinen Fußfetisch ausleben kannst.

Domina-StudioBondage ist die Kunst, die Bewegungsfreiheit erotisch einzuschränken. Oft kommen Seile oder Handschellen zum Einsatz.

Bondage bei der Domina: Alles, was Du über die erotische Fesselkunst wissen musst

Elegante Knoten, stilvolle Fesselungen und ungeahnte Möglichkeiten: Was kann Bondage für Dich tun? Was macht den Reiz aus? Wo lernst Du die Basics der erotischen Fesselkunst? Ich gehe allen Deinen Fragen rund um Bondage nach.

Domina-StudioDein Fetisch ist Lack, Leder oder Latex? Ich verrate Dir, wie Du diese Vorlieben ausleben kannst!

Rubber, Latex, Lack und Leder: So lebst Du Deinen Fetisch aus!

Leder, Lack, Latex: Es gibt viele Stoffe, die eine erotische Faszination ausstrahlen. Wenn Du auf den Look, den Duft oder das Gefühl der schönen Kleidung stehst, kann es sein, dass Du einen Fetisch dafür hast. Ich verrate Dir, wie und wo Du Deine Vorlieben und Fantasien ausleben kannst.

Domina-Studio

Petplay im Domina-Studio: Entdecke das Tier in Dir!

Beim Petplay geht es um die erotische Fantasie, so ausgeliefert und hilflos wie ein Schoßhündchen zu sein. Viele Männer finden den Gedanken heiß, die Kontrolle und Macht über die Situation in die Hände einer Domina zu geben. Wie läuft Petplay ab? Ich verrate es Dir!

Domina-StudioEine BDSM-Session im Domina-Studio dauert zwischen 30 Minuten und 5 Stunden und ist ein Fest für die Sinne.

Das passiert im Domina-Studio: Der Ablauf einer BDSM-Session

Du willst Deine düsteren, ungewöhnlichen Gelüste ausleben und tief in die Welt von Bondage, Dominanz, Unterwerfung und Sadomasochismus eintauchen? Ich erkläre Dir, was bei einem Besuch im Domina-Studio passiert und was Du von Deiner ersten BDSM-Session erwarten kannst.

Domina-StudioBeim Sex mit der Domina hat Sie deine Lust in der Hand

Sex mit der Domina: Darf ich im SM-Studio Sex haben?

In einem Domina-Studio erfüllen sich Deine perversesten Fantasien. Aber darfst Du überhaupt Sex mit der Domina haben? Was passiert hinter den schweren Toren des Domina-Studios? Ich verrate es Dir im Sex-Blog!

Domina-StudioBizarre Fantasien ausleben – wo ist das das möglich und wie sprichst du deine Fantasien bei einer Domina an?

Bizarre Fantasien ausleben: Das erlebst Du bei einer Domina

Eine Domina erfüllt Deine versautesten Wünsche und geht mit Dir zusammen an die Grenzen Deiner erotischen Vorstellungskraft. Ich teile meine Geheimtipps für spannenden Fetischsex mit Dir und verrate Dir, wie Du Deine bizarren Fantasien bei einer professionellen Domina umsetzt.

Teile diesen Artikel
Über den Autor

Redlight Guide

Ich bin Moritz, Dein Redlight Guide und Experte für Liebe, Lust und Zärtlichkeit gegen Geld. Ich bin seit einigen Jahren aktiv als Freier unterwegs und habe schon viele Erfahrungen machen dürfen. Im Sex-Blog teile ich mein Wissen und meine Erlebnisse mit Dir – ehrlich, tabulos und informativ.

Wie gefällt Dir diese Seite:
(4,7 aus 23 Stimmen)