Girlfriend-Sex im Bordell ist eine verschmuste Angelegenheit
© fizkes – istockphoto.com
Beitrag teilen:

Girlfriend-Sex im Bordell: Verkuschelte Nummer

am

Guter Sex hat viele Gesichter. Klar, es gibt die tabulosen, brandheißen Orgien im Saunaclub, bei denen Du am Ende nicht mehr weißt, wo oben und unten ist. Aber manchmal wünschen wir Männer uns mehr Nähe, Zärtlichkeit und Glücksgefühle. Girlfriend-Sex verspricht Zweisamkeit wie mit Deiner Freundin. Statt Rein-Raus im Sekundentakt gibt es hier Streicheleinheiten, sanfte Küsse und Slow Sex. Ich verrate Dir in meinem Sex-Blog alles über verschmusten GF6 mit einer Prostituierten.

Was bedeutet Girlfriend-Sex?

Girlfriend-Sex (kurz: GF6) verspricht Sex wie in einer Beziehung: innig, emotional, zärtlich, langsam und befriedigend.

Vielen Männern fehlen die sanften Töne im Leben. Vielleicht hast Du keine Zeit für eine klassische Beziehung, vielleicht spielt Zärtlichkeit keine große Rolle in Deiner Partnerschaft. Es gibt viele gute Gründe, um die Sehnsucht bei einer professionellen Dienstleisterin zu stillen.

Beim Girlfriend-Sex geht es (idealerweise) nicht um die schnelle Abfertigung. Es dauert schließlich seine Zeit, bis sich die nötige Nähe und Intimität einstellt. Daher dauern solche Sextreffen mindestens 45 Minuten, oft jedoch deutlich länger. Neben dem Geschlechtsverkehr habt Ihr viel Zeit zum Küssen, Kuscheln und Kichern.

Im Vordergrund stehen das gemeinsame Erleben, die Zweisamkeit und der erotische Genuss. Den Frauen kommt die langsame Art der Girlfriend-Erotik sehr entgegen. Der weibliche Orgasmus ist ein ewiges Mysterium, aber wenn er irgendwo im Rotlichtbereich authentisch passiert, dann wahrscheinlich beim genüsslichen Girlfriend-Sex.

9 Dinge, die Du von Deiner „Freundin“ erwarten kannst

  • ausgedehntes Vorspiel mit gegenseitiger Massage und Streicheleinheiten
  • Zungenküsse und andere Lippenbekenntnisse
  • individuelles Programm unabhängig vom üblichen Ablauf im Bordell
  • offene Kommunikation über Wünsche und Bedürfnisse
  • Blowjobs, Geschlechtsverkehr und alles andere, was zum Sex dazugehört
  • emotionale Erfüllung mit authentischer Sympathie
  • Geborgenheit und Nähe
  • schöne Momente nach dem Sex, Arm in Arm daliegen und kuscheln
  • gemeinsames Einschlafen im Hotelbett

Puff, Escort oder Saunaclub: Die besten Optionen für Kuschelsex

Girlfriend-Erotik ist ein lukratives Angebot für alle Beteiligten. Wir Männer werden umsorgt und verwöhnt, und die Damen verdienen auf angenehme Art und Weise ihr Geld. Kein Wunder, dass dieses Geschäft boomt. So ziemlich jedes erotische Etablissement wirbt mit Girlfriend-Sex. Aber wo bekommst Du den besten Service und wahre Emotionen?

Bordell

Im Bordell buchst Du eine Lady für einen vorher abgesprochenen Zeitraum. Sprich: Die Uhr tickt! Das widerspricht dem Gedanken hinter GF6 – guter Sex braucht Zeit. Viele Bordelle haben sich auf den steigenden Bedarf eingestellt und bieten spezielle Tarife für Girlfriend-Sex. Die Zeitfenster vor und nach dem Akt sind großzügiger getaktet und bieten Raum für Vorspiel und Kuschelsession.

Saunaclub

Im Saunaclub zahlst Du einmal Eintritt und kannst den ganzen Tag in den Räumlichkeiten verbringen. Um Dich herum tummeln sich schöne Frauen, die Dich gern aufs Privatzimmer einladen. Im Vorfeld der erotischen Begegnung (die im Saunaclub Extrakosten bedeutet) kannst Du jedoch entspannt flirten, kuscheln und vielleicht sogar herumknutschen. Der Timer für den Sex beginnt erst, wenn Ihr aufs Zimmer geht. Das bietet mehr Spielraum für die Entwicklung der gegenseitigen Sympathie.

Bordell oder Saunaclub? Beide Varianten haben ihre Vorteile. In meinem Artikel zum Thema erfährst Du mehr über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten.

Girlfriendsex muss nicht hyperzärtlich sein. Ihr könnt alle möglichen Stellungen ausprobieren und sogar softe Femdom-Spiele einbauen (Bildnachweis: © Artem Peretiatko – istockphoto.com)

Escortservice

Escort-Agenturen sind wie geschaffen für die sinnliche Girlfriend-Erotik. Das Konzept hat sogar einen eigenen Namen: Die Girlfriend-Experience habt den GF6 aufs nächste Level: Du bekommst nicht nur Sex, sondern das Beziehungs-Komplettpaket mit nettem Date, Spaziergang im Mondlicht und Übernachtung mit Kuschelgarantie.

Das lassen sich die Geliebten auf Zeit fürstlich bezahlen. Eine mehrstündige Escort-Buchung mit Übernachtung kann Dich schonmal vierstellige Summen kosten.

3 weitere Alternativen für entspannten Kuschelsex

  1. Sugarbaby: Die zuckersüße Geliebte ist im Prinzip Deine Freundin – mit dem Unterschied, dass sie Geschenke und Taschengeld erwartet.
  2. Sexualbegleitung: Surrogatpartner machen Menschen mit Behinderungen und anderen Einschränkungen das Leben etwas schöner.
  3. Private Prostituierte: Sogenannte Hobbyhuren öffnen Dir ihr (semi-)privates Schlafzimmer und bieten neben klassischem Sex auch GF6 an.

Preise und Extrakosten für zärtlichen Sex im Bordell

Das braucht Übung: Girlfriend-Sex eignet sich hervorragend für Dein erstes Mal im Bordell. (Bildnachweis: © Deagreez – istockphoto.com)

Es ist schwer, eine trennscharfe Linie zwischen dem Standard-Service und der Girlfriend-Erotik zu ziehen. Deswegen gelten in den meisten Bordellen feste Preise für die Dienstleistungen. Du bezahlst für die Zeit auf dem Zimmer, nicht für die speziellen Handlungen.

Der Preis im Bordell hängt von vielen Faktoren ab, unter anderem der Region und der Ausstattung des Hauses. 50 Euro für 30 Minuten ist ein fairer Preis. Das gilt auch für Saunaclubs oder andere Locations wie Laufhäuser oder Terminwohnungen.

Extrakosten müssen vorneweg angesprochen werden. Leider ist das nicht immer der Fall – vor allem in belebten Rotlichtvierteln wie in Amsterdam. Da kann man als Freier schnell über den Tisch gezogen werden. Plötzlich sollen Küsse, Streicheleinheiten oder mehr gemeinsame Zeit extra kosten. Darauf solltest Du Dich nicht einlassen! Sprich unbedingt vorher mit der Dame ab, was im Preis enthalten ist und was sie unter GF6 versteht.

Clubs in Deiner Nähe

Fazit GF6: Erotisches Highlight oder fauler Zauber?

Es wäre etwas übertrieben, den herkömmlichen Bordellbesuch als emotionslose Dienstleistung zu beschreiben. Auch normaler Paysex ohne Girlfriend-Erotik ist prickelnd, sinnlich und intim. Für alle, die sich mehr Zeit nehmen wollen, eignet sich der GF6. Du weißt nicht, was besser zu Dir und Deinen Bedürfnissen passt? Diese Fragen helfen Dir dabei, eine Entscheidung zu treffen:

  • Brauchst Du normalerweise etwas Zeit um in Stimmung zu kommen?
  • Hast Du ein Problem damit, dass sich der Sex im Bordell wie eine Dienstleistung anfühlt?
  • Möchtest Du, dass Deine Bettgefährtin auch Spaß an der Sache hat?
  • Gehört ausgiebiges Vorspiel für Dich zum Sex dazu?
  • Magst Du es, vor und nach dem Akt mit Deiner Partnerin zu reden?
  • Plagt Dich die Sehnsucht nach einer realen Begegnung mit echten Emotionen?

Je öfter Du mit JA geantwortet hast, desto besser passt der Girlfriend-Sex zu Dir. Probiere es aus!

Meine Meinung zum Thema:

Du solltest Dir keine Illusionen machen: Girlfriend-Sex ist kein magisches Allheilmittel, bei dem sich die Prostituierte in Dich verliebt. Und auch Du solltest darauf achten, nicht auf Wolke Sieben wegzuschweben. Am Ende des Tages buchst Du eine Dienstleistung. Auch, wenn die Sympathie echt ist: Du führst eine Geschäftsbeziehung mit Deiner Sex-Anbieterin. Das solltest Du immer im Hinterkopf behalten.

Hast Du jetzt Lust bekommen, Girlfriend-Sex im Puff auszuprobieren? In meiner diskreten Suche beim Redlight-Guide findest Du in Windeseile die besten Bordelle und Sex-Clubs in Deiner Umgebung.


Mehr zu dem Thema lesen

BordellAbzocke im Bordell ist ärgerlich, aber vermeidbar.

Abzocke in der Rotlichtszene: So schützt Du Dich!

Du hast keine Lust, zum Opfer von Abzocke in der Rotlichtwelt zu werden? Ob im Bordell oder bei Online-Angeboten: Vernunft ist immer ein guter Ratgeber. In meinem Sex-Blog erfährst Du alle Tricks der Anbieter und wie Du Dich schützen kannst.

BordellSex mit Maske: So läuft der Sex während der Corona-Krise

Sex mit Maske: Wie läuft die Prostitution während Corona?

Sexarbeit ist endlich wieder erlaubt, aber die Prostitution während Corona unterliegt vielen Hygiene-Regeln. Unter anderem musst Du beim erotischen Kontakt eine Maske tragen. Ob sich der Sex mit Maske lohnt, erfährst Du im Sex-Blog!

SaunaclubLust auf Sex im Saunaclub? Ich verrate Dir alles, was Du dazu wissen musst!

FAQ: Häufig gestellte Fragen zum Sex im Saunaclub

Der FKK-Club ist meine absolute Lieblingslocation, wenn ich mir einen schönen Tag machen will. Hast Du Fragen zum Sex im Saunaclub? In meinem FAQ erfährst Du alles über die Preise, den Ablauf und andere Details für Deinen Besuch.

BordellBlowjobs im Bordell gehören zum Starndard

Blowjobs im Bordell: Oralsex mit Deiner Prostituierten

Warm, feucht und entspannend: Einen Blowjob in Ehren kann niemand verwehren. Was kostet Oralsex im Bordell und wie läuft das ab? Ich verrate Dir in meinem Sex-Blog alles, was Du über Oralverkehr im Bordell wissen musst!

BordellTranssexuelle Erfahrungen im Bordell entführen dich in eine ganz neue welt.

TS/TV im Bordell: Erotische Erfahrungen mit Transsexuellen

Transsexuelle lassen die gewohnten Geschlechtergrenzen verschwimmen. Viele Männer reizt der Gedanke, sich mit einer Frau mit Penis zu vergnügen. Aber wie läuft das ab? Ich erkläre Dir die Basics und gebe Dir Tipps für den TS-Sex im Bordell.

BordellDiese No-Gos solltest Du im Gespräch nicht erwähnen.

Die 3 größten No-Gos im Umgang mit Prostituierten

Wahrscheinlich weißt Du schon, dass Du eine Prostituierte nie nach ihrem echten Namen fragen solltest. Aber welche ungeschriebenen Regeln gibt es noch? In meinem Sex-Blog erfährst Du, welche Themen absolute No-Gos im Kontakt mit Prostituierten sind.

BordellLiebe in Zeiten von Corona: Kannst Du jetzt noch ins Bordell gehen?

Sex und Corona: Kann ich jetzt noch ins Bordell gehen?

Ist es in der Viruskrise eine gute Idee, ins Bordell zu gehen? Wie schützt Du Dich vor der Ansteckung mit Krankheiten beim Sex? Ich verrate Dir, wie Du Dich trotz Corona erotisch austoben kannst und wie Du sicher in der Rotlichtszene unterwegs bist.

BordellWillst Du Dich als Freier beliebt machen? Ich helfe Dir dabei!

Lieblingsgast im Bordell: So machst Du Dich als Freier beliebt

Es bringt viele Vorteile mit sich, als Freier beliebt zu sein. Du bekommst schneller einen Termin bei Deiner Favoritin und darfst als Lieblingsgast andere Extras genießen. Ich verrate Dir, wie Du Dich zu einem beliebten Gast machst und welchen Regeln Du folgen solltest.

BordellWelche Sex-Vorsätze 2020 hast Du Dir genommen? Hast du eine Bucketlist?

Sex-Vorsätze 2020: Beginne das neue Jahr mit einem Knall!

Mein 2020 beginnt mit einem Knall! Ich habe mir für das Jahr eine Sex-Bucketlist angelegt, mit allen erotischen Zielen, die ich dieses Jahr wahr machen will. Ich verrate Dir im Blog, wie Du ebenfalls eine To-Do-Liste erstellst und was Dir Sex-Vorsätze bringen!

BordellPrivatsphäre im Bordell - so erkennt man dich nicht

Privatsphäre im Bordell: Was passiert, wenn Dich jemand erkennt?

Viele Männer wollen nicht, dass ihre regelmäßigen (oder einmaligen) Trips ins Laufhaus oder Bordell an die Öffentlichkeit geraten. Ich verrate Dir, wie Du möglichst anonym bleibst und was passiert, wenn Dich jemand im Bordell erkennt.

Teile diesen Artikel
Über den Autor

Redlight Guide

Ich bin Moritz, Dein Redlight Guide und Experte für Liebe, Lust und Zärtlichkeit gegen Geld. Ich bin seit einigen Jahren aktiv als Freier unterwegs und habe schon viele Erfahrungen machen dürfen. Im Sex-Blog teile ich mein Wissen und meine Erlebnisse mit Dir – ehrlich, tabulos und informativ.