Lust auf Sex im Saunaclub? Ich verrate Dir alles, was Du dazu wissen musst!
© DuxX – istockphoto.com
Beitrag teilen:

FAQ: Häufig gestellte Fragen zum Sex im Saunaclub

am

Ich schwelge gerade in Sex-Nostalgie, weil mein liebster Saunaclub noch immer geschlossen ist. Für mich ist der Sex im Saunaclub ohne Zweifel die Königsdisziplin beim Paysex. Ich verbinde unzählige fantastische Erinnerungen mit meinen Besuchen im FKK-Club. Viele Männer wissen gar nicht, was ihnen hier entgeht! Denn ein Saunaclub ist mehr als ein Puff. Die Locations verbinden Wellness und Erotik miteinander und bieten ihren Gästen einen sexy Kurzurlaub. Aber Du hast sicher viele Fragen, bevor Du Dich nach der langen Zwangspause das erste Mal in einen Sexclub wagst. Deswegen liefere ich Dir in meinem FAQ zum Sex im Saunaclub alle spannenden Antworten in meinem Sex-Blog.

Allgemeine Fragen rund um FKK-Clubs

Starten wir langsam: Was ist ein Saunaclub überhaupt? Überraschung: Es ist keine klassische Sauna mit Aufgüssen, Selleriesaft und Solebecken. Meistens, jedenfalls. Andere Begriffe für das Konzept sind Gentlemens Spa, FKK-Club, Kontaktsauna oder eine Kombination aus den Worten.

Ist ein Saunaclub ein Bordell?

Der Sex im Saunaclub ist zärtlich-entspannt oder hart und heftig – so wie Du willst. (Bildnachweis: © nd3000 – istockphoto.com)

Ja, aber anders. Ein Saunaclub ist eine Location, an der Sexarbeit stattfindet. Landläufig bezeichnet man die Clubs daher als (Groß-)Bordell oder Puff. Aber es gibt Unterschiede: In einem Saunaclub zahlst Du Eintritt und darfst Dich mehrere Stunden auf dem Gelände aufhalten. Es gibt Wellnessangebote, Pools, ein Buffet, Getränke und Fernsehübertragungen. Und zwischendrin kannst Du mit einer der anwesenden Damen aufs Zimmer gehen.

Saunaclub oder Bordell? In meinem großen Vergleich erkläre ich Dir alle Unterschiede und Gemeinsamkeiten.

Sind meine Wertsachen während des Aufenthalts sicher?

Absolut! Jeder Saunaclub verfügt über Schließfächer und Spinde, in denen Du Dein Handy und Deine Brieftasche sicher lagern kannst. Den Schlüssel musst Du nicht mit Dir herumtragen, sondern kannst ihn an der Rezeption oder an der Bar abgeben. Wenn Du Bargeld brauchst, begleitet Dich die Dame Deiner Wahl nach der Action zum Schließfach.

Was trägt man(n) im Saunaclub?

Du musst im FKK-Club nicht nackt herumlaufen. Für die männlichen Gäste gibt es kostenlos desinfizierte Schlappen und Bademäntel. Du kannst aber auch Deine eigene Ausstattung mitbringen oder Dir ein Handtuch um die Hüfte wickeln.

Übrigens: Im FKK-Club sind die Frauen meistens nackt, im Saunaclub tragen sie Lingerie. Außerdem gibt es ständig Events und Partys mit einem besonderen Dresscode. Für Dich als Freier ändert sich nichts – mit einem Bademantel bist Du immer gut angezogen. Mehr über solche Details und den generellen Ablauf erfährst Du in meinem Erfahrungsbericht aus dem FKK-Club. 

Werde ich im Kontaktbereich ständig angegraben?

Jeder FKK-Club hat einen offenen „Kommunikationsbereich“ mit Sofas und Sitzgruppen. Dort nehmen die weiblichen Gäste Kontakt zu den Männern auf. Du musst aber keine Sorge haben, pausenlos angeflirtet zu werden. Die meisten Clubs haben einen eigenen Verhaltenskodex, an den sich die anwesenden Frauen halten müssen. Gäste belästigen ist ein dickes No-Go.

Es ist völlig okay, nur dazusitzen und die Atmosphäre zu genießen. Es kann durchaus sein, dass Du gelegentlich Gesellschaft bekommst. Aber Du stehst nicht in der Pflicht, die Angebote anzunehmen.

Wie lange darf ich im Saunaclub bleiben?

Die meisten FKK-Clubs verkaufen Dir eine Tageskarte. Das bedeutet, Du könntest morgens eintreten und bis Mitternacht oder darüber hinaus bleiben. Die meisten Clubs öffnen gegen 10:00 oder 12:00. Es ist sogar möglich, zwischendrin zu gehen und später wiederzukommen. Da hat jede Location ihre eigenen Regeln.

Preise im Saunaclub: Alle Fragen und Antworten

In meinem Freier-Blog dreht sich (fast) alles ums Geld. Ist verständlich. Ich will auch vorher wissen, was der Spaß im Spa kostet. Ich beantworte Dir alle Fragen zu den Preisen im Rotlichtbereich.

Was ist im Eintrittspreis enthalten?

Die Eintrittspreise im Saunaclub liegen je nach Region und Ausstattung zwischen 50 und 90 Euro.

Dafür darfst Du den ganzen Tag alle Saunen und Dampfbäder nutzen, in den Pool springen, Dich am Buffet bedienen und so viel trinken, wie Du willst. Kleine Ausnahme: Alkoholische Getränke und Energy-Drinks kosten extra. Die Preise sind jedoch moderat.

Der Sex im Saunaclub ist nicht im Eintrittspreis enthalten. Es gibt keinen Flatrate-Sex nach dem Motto „Einmal zahlen, unbegrenzt kommen“. Du rechnest alle sexuellen Dienstleistungen direkt mit der Dame ab. 50 Euro für 30 Minuten Vollprogramm (Blowjobs, Verkehr, Schmusen) sind recht üblich.

Du willst mehr über die Preise im Saunaclub wissen? In meinem Artikel rechne ich Dir ganz genau aus, wie viel Budget Du einplanen musst.

Die Ausstattung in den Zimmern kann sich sehen lassen. Ein Whirlpool gehört fast immer dazu. (Bildnachweis: © photographer – istockphoto.com)

Welche Annehmlichkeiten gibt es im Saunaclub?

Jeder Club ist anders. In günstigeren Clubs gibt es nur eine kleine Saunakabine in der Ecke, während die Spielautomaten in der Ecke verführerisch blinken. Andere Locations legen hohen Wert auf den Wellness-Faktor und bieten Dir gleich mehrere Saunen, Dampfbäder und Hammams. Faustregel: Je teurer der Eintritt, desto üppiger fallen Buffet, Getränkeauswahl und sonstige Ausstattung aus. Du entscheidest, worauf Du mehr Wert legst.

Die Privatzimmer für den erotischen Service im Saunaclub sind jeweils mit einer großen Spielwiese und diversen Accessoires ausgestattet. Kondome in Standardgrößen und Gleitgel liegen bereit. Größere Clubs haben Themenzimmer und Ausstattung für diverse Rollenspiele. So kannst Du Deinen BDSM-Traum im Saunaclub ausleben.

Wie läuft die Bezahlung im Saunaclub?

Den Eintritt zahlst Du ganz entspannt an der Rezeption. Wenn Du Geld brauchst, um eine Dienstleistung zu bezahlen oder Dir einen Whiskey an der Bar zu holen, gehst Du einfach kurz zu Deinem Schließfach im Eingangsbereich. Viele Saunaclubs haben sogar einen Geldautomaten für Kurzentschlossene. Aber keine Angst, bei den meisten Automaten steht das Etablissement nicht auf der Abrechnung. Im Zweifel frage einfach am Empfang nach.

Übrigens: Die Anbahnung zählt nicht zur Dienstleistung und ist damit kostenlos. Die Uhr beginnt erst zu ticken, wenn Du mit der Dame auf ein Zimmer gehst.

Alle Antworten zum Sex im Saunaclub

Sauna, Buffet und Stripstange sind ja schön und gut, aber wie steht es um den Sex? Zu diesem Thema hast Du sicher viele Fragen im Kopf. Bei mir findest Du alle Antworten zu den häufigsten Fragen zum Sex im Saunaclub.

Wie viele Frauen tummeln sich im Saunaclub?

Hast Du besondere Wünsche wie einen Dreier oder den Einsatz von besonderen Sextoys? Sprich die Damen einfach an, sie nennen Dir dann den Preis. Alles ist möglich! (Bildnachweis: © DuxX– istockphoto.com)

Das kommt auf die Location an. Größere Clubs bieten Raum für 40 bis 60 Damen. In kleinen Saunaclubs befinden sich im Durchschnitt 10 bis 15 Damen. Am Wochenende und an Feiertagen ist natürlich mehr los als unter der Woche.

Kann ich Sex mit einer bestimmten Lady haben?

Die Frauen arbeiten nicht als Angestellte beim Saunaclub, sondern sind selbstständig tätig. Niemand kann vorher sagen, wer wann im Club anzutreffen ist. Es gibt keine Schichtpläne oder Anwesenheitslisten.

Wenn Du Dir eine bestimmte Lady auf der Webseite ausgesucht hast, fragst Du am besten telefonisch nach, wann sie üblicherweise im Club arbeitet. Das gilt besonders dann, wenn Du ganz spezielle Wünsche hast, zum Beispiel Kontakt mit einer TS-Prostituierten.

Ist der Sex im Saunaclub öffentlich?

Keine Sorge: Du musst nicht an beschäftigten Pärchen vorbei, wenn Du Dir ein Brötchen vom Buffet holen willst. Für die sexuellen Dienstleistungen gibt es Privatzimmer und versteckte Ecken. In den Kontaktzonen und im Wellnessbereich ist Sex meistens tabu. In einigen Clubs gibt es ein kleines Pornokino, in denen Exhibitionisten und Voyeure ihren Spaß teilen können.

 

Wie steht es um meine Privatsphäre im Saunaclub?

Es ist ein bisschen wie beim Sex im Swingerclub: Es kann passieren, dass Du Deinem Chef, Nachbarn oder Schwippschwager im Saunaclub begegnest. Das ist gar nicht schlimm. Im besten Fall lacht Ihr drüber.

Wenn Dir Deine Privatsphäre sehr wichtig ist, eignet sich ein Highclass-Escort vielleicht eher für Deine Ansprüche.

Clubs in Deiner Nähe

Dein FAQ zum Sex im Saunaclub: Wellness trifft Erotik

Ich hoffe, ich habe alle wichtigen Fragen rund um Deinen Besuch im Saunaclub angesprochen. Am besten gönnst Du Dir das Erlebnis selbst einmal. Da werden sich in Windeseile alle offenen Fragen klären. Ich bin ein großer Fan von Saunaclubs und anderen Wellnesstempeln. Auch für das erste Mal im Bordell eignen sich diese Locations ganz hervorragend. Du kannst Dich in Ruhe einfinden und an die Situation gewöhnen, bevor es an den Sex geht.

Mein Tipp zum Thema:
Die Mitarbeiter im FKK-Club sind sehr freundlich und helfen Anfängern bei ihren ersten Schritten. Sage am besten beim Check-In, dass Du das erste Mal im Saunaclub bist. Oft bekommst Du dann eine kostenlose Tour durchs Gebäude oder sogar ein Freigetränk.

Hast Du jetzt alle Informationen, um Deinen Besuch im Saunaclub zu planen? In meiner Suche beim Redlight-Guide findest Du den besten FKK-Club in Deiner Nähe.


Mehr zu dem Thema lesen

BordellBlowjobs im Bordell gehören zum Starndard

Blowjobs im Bordell: Oralsex mit Deiner Prostituierten

Warm, feucht und entspannend: Einen Blowjob in Ehren kann niemand verwehren. Was kostet Oralsex im Bordell und wie läuft das ab? Ich verrate Dir in meinem Sex-Blog alles, was Du über Oralverkehr im Bordell wissen musst!

BordellTranssexuelle Erfahrungen im Bordell entführen dich in eine ganz neue welt.

TS/TV im Bordell: Erotische Erfahrungen mit Transsexuellen

Transsexuelle lassen die gewohnten Geschlechtergrenzen verschwimmen. Viele Männer reizt der Gedanke, sich mit einer Frau mit Penis zu vergnügen. Aber wie läuft das ab? Ich erkläre Dir die Basics und gebe Dir Tipps für den TS-Sex im Bordell.

BordellDiese No-Gos solltest Du im Gespräch nicht erwähnen.

Die 3 größten No-Gos im Umgang mit Prostituierten

Wahrscheinlich weißt Du schon, dass Du eine Prostituierte nie nach ihrem echten Namen fragen solltest. Aber welche ungeschriebenen Regeln gibt es noch? In meinem Sex-Blog erfährst Du, welche Themen absolute No-Gos im Kontakt mit Prostituierten sind.

BordellLiebe in Zeiten von Corona: Kannst Du jetzt noch ins Bordell gehen?

Sex und Corona: Kann ich jetzt noch ins Bordell gehen?

Ist es in der Viruskrise eine gute Idee, ins Bordell zu gehen? Wie schützt Du Dich vor der Ansteckung mit Krankheiten beim Sex? Ich verrate Dir, wie Du Dich trotz Corona erotisch austoben kannst und wie Du sicher in der Rotlichtszene unterwegs bist.

BordellWillst Du Dich als Freier beliebt machen? Ich helfe Dir dabei!

Lieblingsgast im Bordell: So machst Du Dich als Freier beliebt

Es bringt viele Vorteile mit sich, als Freier beliebt zu sein. Du bekommst schneller einen Termin bei Deiner Favoritin und darfst als Lieblingsgast andere Extras genießen. Ich verrate Dir, wie Du Dich zu einem beliebten Gast machst und welchen Regeln Du folgen solltest.

BordellWelche Sex-Vorsätze 2020 hast Du Dir genommen? Hast du eine Bucketlist?

Sex-Vorsätze 2020: Beginne das neue Jahr mit einem Knall!

Mein 2020 beginnt mit einem Knall! Ich habe mir für das Jahr eine Sex-Bucketlist angelegt, mit allen erotischen Zielen, die ich dieses Jahr wahr machen will. Ich verrate Dir im Blog, wie Du ebenfalls eine To-Do-Liste erstellst und was Dir Sex-Vorsätze bringen!

BordellPrivatsphäre im Bordell - so erkennt man dich nicht

Privatsphäre im Bordell: Was passiert, wenn Dich jemand erkennt?

Viele Männer wollen nicht, dass ihre regelmäßigen (oder einmaligen) Trips ins Laufhaus oder Bordell an die Öffentlichkeit geraten. Ich verrate Dir, wie Du möglichst anonym bleibst und was passiert, wenn Dich jemand im Bordell erkennt.

BordellSaunaclub oder Bordell - was fühlt sich besser an?

Der große Vergleich: Saunaclub oder Bordell – was ist geiler für Dich?

Saunaclub oder Bordell? Ich erkläre Dir die Vor- und Nachteile der Sextempel. Was kostet der Sex? Wie sicher, anonym und diskret läuft das alles ab? Im großen Vergleich kannst Du für Dich selbst entscheiden, was sich geiler anfühlt: Der schnelle Sex im Bordell oder das Rundum-Paket im Saunaclub.

SaunaclubSchwule Erfahrungen für Anfänger: Ich verrate dir alles, was du wissen musst!

Vom Gay-Saunaclub bis zum schwulen Callboy: Homosexuelle Erfahrungen für Anfänger

Du hast Lust, Deine homosexuelle Seite zu erkunden? Es gibt viele schwule Locations und andere Möglichkeiten, um homosexuelle Erfahrungen zu machen. Ich verrate Dir, wie und wo Du schnell, anonym und sicher Sex mit anderen Männern haben kannst.

SaunaclubIm FKK-Club bekommst Du Sex, Leidenschaft und gutes Essen. Das ist mein Erfahrungsbericht.

Erfahrungsbericht: 7 unglaublich scharfe Dinge, die Du nur im FKK-Club erleben kannst

Du willst wissen, wie die großen Sexclubs für Männer funktionieren? Ich nehme Dich mit auf einen Ausflug in den FKK-Club und erkläre Dir, welche Dinge Du exklusiv im angenehmen Ambiente erleben kannst.

Teile diesen Artikel
Über den Autor

Redlight Guide

Ich bin Moritz, Dein Redlight Guide und Experte für Liebe, Lust und Zärtlichkeit gegen Geld. Ich bin seit einigen Jahren aktiv als Freier unterwegs und habe schon viele Erfahrungen machen dürfen. Im Sex-Blog teile ich mein Wissen und meine Erlebnisse mit Dir – ehrlich, tabulos und informativ.