Events und Partys im Puff lockern den Rotlicht-Alltag auf.
© AS-photo – istockphoto.com
Beitrag teilen:

Events im Bordell: Lohnen sich Veranstaltungen im Saunaclub?

am

Gehst Du lieber mittwochs oder am Freitag in den Sexclub? Klingt nach einer trivialen Frage, aber der Zeitpunkt Deines Bordellbesuchs kann entscheidend sein. Zumindest, wenn in Deinem Lieblingsclub regelmäßig Events und Mottotage stattfinden. Aber lohnen sich die Veranstaltungen im Saunaclub oder Bordell überhaupt? Was ist da für uns Freier drin? Ich erkläre Dir in meinem Sex-Blog, wie viele Clubs ihre Events handhaben und wie Du Dich für einen Termin entscheidest.

Party mit schönen Frauen: Events im Saunaclub und Bordell

Das Konzept Saunaclub ist genial: Du zahlst einmal Eintritt und kannst Dich den ganzen Tag verwöhnen lassen.

Besuche in der Sauna oder im Dampfbad, Essen vom Buffet, entspanntes Unterhaltungsprogramm an der Bar: Alles im Preis inbegriffen. Es gibt jedoch keinen Flatrate-Sex, sondern Du machst die erotischen Aktivitäten direkt mit den anwesenden Damen aus. Das kostet extra. Häufig haben sich die Frauen untereinander auf einheitliche Preise im Saunaclub geeinigt. So weit, so gut.

Alles, was Du über Deinen nächsten Besuch wissen willst, erfährst Du in meinem Saunaclub-FAQ. Darin findest Du Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ambiente, Kleidung und Sex im Saunaclub.

Jeder Club, der etwas auf sich hält, bietet seinen Gästen regelmäßige Events an. Das Angebot reicht von einfachen Mottotagen, an denen die hübschen Frauen einem besonderen Dresscode unterliegen, bis hin zu gigantischen Partys. Der Schampus fließt in Strömen, die Stimmung ist auf dem Höhepunkt: Da muss man(n) dabei sein!

Die besten Tage für FKK-Liebhaber: Regelmäßige Mottotage und Aktionen

Lass die Puppen tanzen! Viele Saunaclubs haben einen riesigen Bereich für die anregende Unterhaltung. (Bildnachweis: © Lorado – istockphoto.com)

Wöchentliche Events gibt es vor allem in Saunaclubs und den sogenannten „Großbordellen“. Die Kategorien sind fließend – es gibt keine klaren Definitionen in der Rotlichtszene. Faustregel: Je größer der Club, desto mehr Events. Üblich sind zwei bis drei Thementage pro Woche.

Absoluter Klassiker sind die Mottopartys. Für Dich als Freier ändert sich dabei nichts: Du trägst Deinen Bademantel und entspannst bei guter Musik. Aber die Girls kleiden sich an Partytagen in schicke Lingerie, folgen einem farblich abgestimmten Dresscode oder sind als nackte Engel im FKK-Club unterwegs.

In kleineren Häusern gibt es weniger rauschende Partys, sondern Angebote wie die Happy Hour oder reduzierte Eintrittspreise an ausgewählten Tagen. Damit sollen willige Freier an den langsameren Wochentagen ins Bordell gelockt werden. Billiger Sex geht schließlich immer! (Wobei die reduzierten Preise meist für den Eintritt oder die Getränke gelten – beim Spaß selbst gibt es selten Rabatt.)

Special-Events und besondere Anlässe: Die Party Deines Lebens!

Silvester im Bordell? Warum eigentlich nicht? So endet das Jahr in jedem Fall mit einem großen Knall. Zu jedem wichtigen Datum gibt's sexy Events im Bordell oder Saunaclub. Weihnachten, Halloween und Karneval sind wichtige Termine im Rotlicht-Jahreskalender.

Die Vorteile der großen Partys: Es ist richtig was los! Nur die besten Stripclubs können mit den Shows und Aufführungen mithalten. Viele Clubbetreiber legen sich richtig ins Zeug, um ihren Gästen ein unvergessliches Event zu bieten.

Das ist jedoch gleichzeitig auch ein großer Nachteil: Der Club ist an solchen Tagen verhältnismäßig voll. Es sind zwar auch viele weibliche Gäste da (bis zu 80 oder 100 Frauen in den größten Saunaclubs Deutschlands), aber trotzdem ist die Atmosphäre stressiger als an den ruhigen Tagen. Wenn Du Dir über Deine Privatsphäre im Bordell Gedanken machst oder allgemein eher menschenscheu bist, kann das etwas überfordern.

Eine Sexparty zu Silvester oder Halloween ist ein Muss für eingefleischte Rotlichtfans. Und die Events im Jahr 2021 werden legendär!  (Bildnachweis: © Motortion – istockphoto.com)

Was spricht für die Events im Saunaclub oder Bordell?

Klar, meistens müssen wir Männer den Bordellbesuch mit unserer eigenen To-Do-Liste abstimmen. Aber wenn Du die Gelegenheit hast, die sexy Events und Veranstaltungen im Saunaclub zu besuchen, solltest Du es unbedingt einplanen! Denn die Partys machen nicht nur jede Menge Spaß, sie bringen auch einige Vorteile mit sich.

  • Zu größeren Events und am Wochenende sind besonders viele Frauen im Club. Du hast also mehr Auswahl bei der Partnersuche, zum Beispiel auch TS/TV oder homosexuelle Begegnungen.
  • Die besonders begehrten Top Acts erscheinen vorwiegend an diesen Tagen (und Nächten).
  • Die Stripstange glüht, die Tanzfläche bebt: An kaum einem anderen Tag gibt es im Club so viel zu sehen.
  • Die Hemmungen fallen leichter, wenn um Dich herum der Bär steppt.
  • Getränkepreise und die Kosten für erotische Massagen oder andere Extras können niedriger ausfallen.
  • Wenn Du als Gast bei einer Mottoparty mitmachst und z.B. verkleidest, gibt es kleine Goodies wie eine kostenlose Flasche Champagner.
  • Am Buffet erwarten Dich auf das Event abgestimmte Leckereien und Getränkespecials (Glühwein, Sushi vom nackten Frauenkörper, Barbecue…)

Clubs in Deiner Nähe

Fazit: Die nächste Party wird kommen – ganz bestimmt

Aufgrund der Pandemie mussten wir lange auf die Events im Bordell verzichten. Ein ganzer Partysommer, Halloween und Silvester mussten dran glauben. Aber es werden wieder gute Zeiten kommen, in denen Dir rauschende Nächte bevorstehen. Ideal, wenn Du das erste Mal ins Bordell gehen willst oder schon lange eine Sex-Party auf dem Wunschzettel hast. Sobald es wieder losgeht, werden die Clubs die größten Partys schmeißen, die es je gab. Ich freue mich schon drauf!

Fragst Du Dich, ob ein Besuch im Bordell oder im Saunaclub besser zu Dir und Deinen Wünsche passt? In meinem Ratgeber Saunaclub vs. Bordell erkläre ich Dir alle Unterschiede im Detail.

Meine Meinung zum Thema:
Am Ende ist es eine persönliche Entscheidung, ob Du die entspannten Randzeiten bevorzugst oder Lust auf eine rauschende Feier hast. Es gilt, viele Variablen abzuwägen. Oder Du lässt das Event einfach auf Dich zukommen und lässt Dich überraschen. Wenn Du Interesse an einer speziellen Frau (oder einem generellen Frauentyp) hast, lohnt sich der Griff zum Hörer. Per Telefon kannst Du erfragen, wer sich für den Tag angemeldet hat und wann Du die besten Chancen auf ein Schäferstündchen mit Deiner Favoritin hast.

Auf der Suche nach einem spannenden Sexclub, um Deine ersten Erfahrungen auf einer Rotlicht-Party zu machen? In meiner Suche beim Redlight-Guide findest Du alle FKK-Clubs und Großbordelle mit regelmäßigen Events in Deiner Region!


Mehr zu dem Thema lesen

BordellManche Rotlicht-Mythen sind einfach nicht totzukriegen.

Die 6 größten Rotlicht-Mythen: Das ist die Wahrheit über Sex im Bordell

Über die Rotlicht-Welt gibt es unzählige Mythen und Vorurteile. Wollen Dir die Girls wirklich das Geld aus der Tasche ziehen? Sind alle Dominas Sadistinnen? Ich schaue mir die sechs größten Mythen an und verrate Dir die Wahrheit über den Sex im Bordell.

BordellSex-Positionen im Bordell können viele Formen annehmen.

Die besten Sex-Positionen im Bordell: Stellungswechsel inklusive!

Hast Du Dich schon einmal gefragt, welche Sexstellungen Dich im Puff erwarten? Reiterstellung, Sex von hinten oder doch das komplette Kamasutra? Ich beantworte Dir alle Fragen rund um den Stellungswechsel im Bordell.

BordellDie Zeit läuft: Wie lange der Sex im Bordell dauert, hängt von vielen Faktoren ab.

Bordellbesuch: Wie viel Zeit im Puff solltest Du einplanen?

Im Puff bezahlst Du für die Zeit, die Du mit der schönen Lady verbringst. Aber wie lange dauert der Sex im Puff oder im Laufhaus? Wie viel Zeit musst Du einplanen. Wie kurz ist zu kurz? Ich verrate es Dir im Blog!

BordellAbzocke im Bordell ist ärgerlich, aber vermeidbar.

Abzocke in der Rotlichtszene: So schützt Du Dich!

Du hast keine Lust, zum Opfer von Abzocke in der Rotlichtwelt zu werden? Ob im Bordell oder bei Online-Angeboten: Vernunft ist immer ein guter Ratgeber. In meinem Sex-Blog erfährst Du alle Tricks der Anbieter und wie Du Dich schützen kannst.

BordellSex mit Maske: So läuft der Sex während der Corona-Krise

Sex mit Maske: Wie läuft die Prostitution während Corona?

Sexarbeit ist endlich wieder erlaubt, aber die Prostitution während Corona unterliegt vielen Hygiene-Regeln. Unter anderem musst Du beim erotischen Kontakt eine Maske tragen. Ob sich der Sex mit Maske lohnt, erfährst Du im Sex-Blog!

SaunaclubLust auf Sex im Saunaclub? Ich verrate Dir alles, was Du dazu wissen musst!

FAQ: Häufig gestellte Fragen zum Sex im Saunaclub

Der FKK-Club ist meine absolute Lieblingslocation, wenn ich mir einen schönen Tag machen will. Hast Du Fragen zum Sex im Saunaclub? In meinem FAQ erfährst Du alles über die Preise, den Ablauf und andere Details für Deinen Besuch.

BordellBlowjobs im Bordell gehören zum Starndard

Blowjobs im Bordell: Oralsex mit Deiner Prostituierten

Warm, feucht und entspannend: Einen Blowjob in Ehren kann niemand verwehren. Was kostet Oralsex im Bordell und wie läuft das ab? Ich verrate Dir in meinem Sex-Blog alles, was Du über Oralverkehr im Bordell wissen musst!

BordellTranssexuelle Erfahrungen im Bordell entführen dich in eine ganz neue welt.

TS/TV im Bordell: Erotische Erfahrungen mit Transsexuellen

Transsexuelle lassen die gewohnten Geschlechtergrenzen verschwimmen. Viele Männer reizt der Gedanke, sich mit einer Frau mit Penis zu vergnügen. Aber wie läuft das ab? Ich erkläre Dir die Basics und gebe Dir Tipps für den TS-Sex im Bordell.

BordellDiese No-Gos solltest Du im Gespräch nicht erwähnen.

Die 3 größten No-Gos im Umgang mit Prostituierten

Wahrscheinlich weißt Du schon, dass Du eine Prostituierte nie nach ihrem echten Namen fragen solltest. Aber welche ungeschriebenen Regeln gibt es noch? In meinem Sex-Blog erfährst Du, welche Themen absolute No-Gos im Kontakt mit Prostituierten sind.

BordellManche Rotlicht-Mythen sind einfach nicht totzukriegen.

Die 6 größten Rotlicht-Mythen aufgeklärt: Die Wahrheit über Sex im Bordell

Stimmt es wirklich, dass man im Saunaclub abgezockt wird? Sind alle Dominas sadistisch veranlagt? Ich nehme die sechs größten Rotlicht-Mythen unter die Lupe und verrate Dir die Wahrheit hinter den Vorurteilen.

Teile diesen Artikel
Über den Autor

Redlight Guide

Ich bin Moritz, Dein Redlight Guide und Experte für Liebe, Lust und Zärtlichkeit gegen Geld. Ich bin seit einigen Jahren aktiv als Freier unterwegs und habe schon viele Erfahrungen machen dürfen. Im Sex-Blog teile ich mein Wissen und meine Erlebnisse mit Dir – ehrlich, tabulos und informativ.