Ein Swingerurlaub ist die perfekte Mischung aus Anspannung und Entspannung.
© Vasyl Dolmatov – istockphoto.com
Beitrag teilen:

Swingerurlaub: Der sexy Kick für die Urlaubsplanung 2021

am

Erwischst Du Dich auch dabei, dass Du vom nächsten Urlaub träumst? Kenne ich. Auch, wenn aktuell noch vieles unklar ist, können wir schon einmal über schönere Zeiten nachdenken. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Swingerurlaub, um die Rückkehr ins Leben hemmungslos zu feiern? Bei diesen außergewöhnlichen Reisen steht die Erotik definitiv im Mittelpunkt.

Ob Paarreisen, Swinger-Kreuzfahrt oder Sex-Urlaub: Es gibt einige Möglichkeiten für Dich, die freie Zeit sinnvoll zu nutzen. Aber wie läuft ein Swinger-Urlaub ab? In meinem Sex-Blog erfährst Du alles über den Sex unter Palmen. Außerdem findest Du mit meinem Selbsttest heraus, ob Du der Typ für einen Erotik-Urlaub bist.

Was passiert bei einem Swingerurlaub?

Die Urlaubsplanung 2021 ist etwas für Abenteuerlustige. Und wenn dann noch Brüste und Hintern unter Palmen dazukommen, ist das Kopfkino perfekt. Bei einem Swingerurlaub kommt zusammen, was zusammen gehört: Unbeschwerte Tage in der Sonne, kombiniert mit hemmungslosem Nightlife für Paare und Singles. 

Sex unter Palmen: Die Mitreisenden beim Swingerurlaub sind tolerante Leute. Trotzdem gibt es in Resorts und Hotels einige Regeln. Zum Beispiel: Kein Sex im Pool! © jhorrocks – istockphoto.com

Keine Sorge: Dich erwartet keine Nonstop-Orgie, wenn Du die Lobby bei Deinem Swingerurlaub betrittst. Es ist ein bisschen wie bei einem Pornodreh: 90 % der Zeit läuft alles gesittet, nett und anständig ab. Aber sobald die Sonne hinterm Horizont verschwindet, geht die Post ab!

Im Whirlpool oder an der Strandbar kannst Du tagsüber schonmal auf Tuchfühlung gehen. Die meisten Gäste nutzen diese Zeit, um erste Kontakte zu schließen und zu flirten, was das Zeug hält. Quickie im Busch nicht ausgeschlossen! Abends öffnen dann die gut ausgestatteten Spielwiesen und Tanzflächen. Voyeure und Exhibitionisten kommen da voll auf ihre Kosten. Die Ausstattung kann viele Formen annehmen, aber bequeme Spielwiesen und Liebesschaukeln gehören eigentlich immer dazu.  Apropos Schaukeln: Mittlerweile gibt es sogar eigene Kreuzfahrtschiffe für Swingerreisen. Nur seekrank sollte man dafür nicht sein. 

Es gibt keine Garantie, dass es jeden Abend zu Gruppensex und Orgien kommt. Aber die lockere, entspannte Stimmung im Urlaub baut einige Hemmungen ab.

Mallorca, meine persönliche Lieblingsinsel, ist ein beliebtes Ziel für Sex-Urlaub mit dem Partner. Aber es gibt natürlich noch viele andere Optionen: Von der Erotik-Kreuzfahrt bis hin zum Wellness-Retreat in den Alpen ist für jeden Geschmack was dabei. Für besondere Vorlieben im BDSM-Bereich gibt es in den größeren Resorts gut eingerichtete Themenräume.

Selbsttest: Bist Du der Typ für einen Swingerurlaub oder eine Erotik-Kreuzfahrt?

  • Du möchtest während Deines Urlaubs mit hoher Wahrscheinlichkeit Sex haben und Dich dabei nicht auf den Zufall verlassen.
  • Eine freizügige Atmosphäre macht Dir gar nichts aus. Im Gegenteil, Du findest es gut, wenn die Ladys oben ohne in der Sonne liegen.
  • Es ist nicht Dein Ding, den ganzen Tag nur am Pool zu versacken und Bier zu trinken. Ein bisschen Spaß muss sein!
  • Eifersucht ist ein völliges Fremdwort für Dich. Du teilst gerne und pflegst keine Besitzansprüche an Deine Spielgefährten.
  • Du wolltest schon immer mal einen flotten Dreier haben oder Dich mit einem anderen Paar vergnügen. 
  • Nacktheit mit fremden Menschen ist kein übermäßiges Problem für Dich.
  • Du findest erotische Accessoires und Sextoys gut, aber brauchst keinen voll ausgestatteten Erotik-Dungeon für Deine Vorlieben. Eine hygienische Spielwiese tut’s auch.
  • Du begegnest anderen Menschen grundsätzlich mit einer gewissen Offenheit und Toleranz. Vorurteile gibt es bei Dir nicht.
  • Partys und Events mit erotischen Untertönen machen Dir Spaß und Du liebst es, Dich in provokante Outfits zu hüllen.

Na, wie viele Fragen konntest Du mit JA! beantworten? Wenn Du mehr als fünfmal mit dem Kopf genickt hast, könnte der Sex-Urlaub etwas für Dich sein.

Möchtest Du generell rausfinden, ob Gruppensex, Orgien und Swinger-Abenteuer zu Deinem Lifestyle passen? In meinem Sexparty-Test findest Du heraus, wo Deine Vorlieben liegen.

Wie teuer ist so ein Swinger-Urlaub und ist das nur etwas für Paare?

Sex in der Öffentlichkeit ist nicht Dein Ding? Beim Urlaub mit einem Escort kannst Du Deine Zeit frei einteilen und gerne auch mal den ganzen Tag im Hotel verbringen.  © g-stockstudio – istockphoto.com

Die meisten Swingerurlaube spielen sich in angenehmen, hochklassigen Hotels ab. Es gibt eigene Resorts, die sich ganz auf den erotischen Spaß konzentrieren. Die befinden sich vor allem in der Karibik. Aber viele Swingerclubs und Erotik-Veranstalter buchen für ihre Fans und Schützlinge „Hotel-Takeovers“ im Sommer. Dabei buchen sie ein nettes Hotel exklusiv für ein rauschendes Wochenende. Geschlossene Gesellschaft!

Je besser das Hotel, desto höher der Preis. Ein Swingerurlaub im Luxushotel kostet mehr als in der Bettenburg mit Spielwiese. Ist jetzt keine riesige Überraschung, nehme ich an. Die Preise bewegen sich zwischen 900 Euro für ein Sex-Wochenende und 3000 Euro für eine Woche Urlaub im Swinger-Hotel. Couples only-Kreuzfahrten kosten etwa 500 bis 900 Euro pro Nacht in der Kabine.

Swingerurlaube sind All-Inclusive-Angebote. Klar, der kostenlose Alkohol macht das Kennenlernen deutlich reibungsloser. Stell Dir einen Swingerclub-Besuch vor, aber ausgedehnt auf mehrere Tage. Es gelten auch dieselben Regeln wie im Pärchentreff: Nein heißt Nein. Alles kann, nichts muss. Feinripp muss draußen bleiben.

Als Soloherr musst Du ein bisschen länger suchen, bis Du ein passendes Angebot findest. Viele Veranstalter konzipieren ihre Sex-Reisen für Paare. Aber bei Swingerclub-Reisen von kleineren Anbietern hast Du durchaus eine gute Chance, als Soloherr ein Plätzchen zu ergattern.

3 weitere Ideen für Deinen Erotik-Urlaub in 2021

  1. Städtetrip nach Amsterdam: De Wallen geht immer! Das Rotlicht-Viertel in Amsterdam ist bekannt für seine roten Schaufenster, hinter denen schönen Frauen auf Kundschaft warten. Perfekt, wenn Du den Abend nicht alleine im Hotel verbringen willst.
  2. Reisebegleitung mit einer sexy Escortlady: Eine schöne Begleiterin macht wirklich jeden Urlaub zum Fest. Escortdamen bieten persönliche, intime Reisebegleitung gegen ein fürstliches Honorar. Aber dafür verbringst Du Deinen Urlaub auch komplett in der Gegenwart einer wunderschönen Frau.
  3. Erotische Sightseeing-Tour in Deutschland: Deutschland hat viele schöne Seiten. Die Saunaclub- und FKK-Szene hat überall im Land leidenschaftliche Liebhaber. Man könnte einen ganzen Roadtrip mit spannenden Locations füllen. Meine Suche im Redlight-Guide hilft Dir dabei, eine geile Route zusammenzustellen!

Clubs in Deiner Nähe

Fazit: Urlaubsplanung 2021: Mehr Sex geht immer!

Was darf es sein: sexy Kreuzfahrt oder erotischer Urlaub? Die Entscheidung liegt in Deiner Hand (und gegebenenfalls in der Hand Deiner Spielgefährten). Ein paar Tipps kann ich Dir jedoch mit auf den Weg geben, um Deine Urlaubsplanung 2021 etwas einfacher zu machen:

  • Swinger-Kreuzfahrten auf dem Schiff sind eine sichere Bank. Du hast dann zwar nicht viel von der Region, durch die Du schipperst. Aber Du wirst auf dem Schiff rundum versorgt. Perfekt, wenn Du schon Swinger-Erfahrung hast und den Urlaub für den hedonistischen Kick buchst!
  • All-inclusive-Urlaub im Swingerhotel ist eine gute Option für Einsteiger-Paare. Du kannst Dich tagsüber von der erotischen Stimmung inspirieren lassen. Aber die pikanten Partys am Abend sind völlig optional. Spricht ja nichts dagegen, im romantischen Zimmer zu bleiben und den Live-Porno vom Balkon aus zu verfolgen.
  • Soloherren und Swingerclubfreunde fühlen sich mit einer kleinen Swinger-Reisegruppe am wohlsten. Bei einem Hotel-Takeover oder einer intimen Gruppenreise bilden sich automatisch Beziehungen untereinander. Sehr persönlich, sehr geil!

Meine Meinung zum Thema:

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst! Es gibt gute Gründe, warum ich mir schon zu Anfang des Jahres Gedanken über die Urlaubsplanung mache. Denn Swinger-Veranstaltungen und Erotik-Urlaube sind schnell ausverkauft. 2021 will natürlich jeder nachholen, was er im Jahr zuvor verpasst hat. Halte also jetzt schonmal Ausschau nach guten Angeboten! Vielleicht organisiert ja Dein liebster Swingerclub im Herbst einen Ausflug mit Orgasmus-Garantie! Und das Beste daran: Viele Reiseveranstalter planen aktuell mit großzügigen Storno-Bedingungen für Deine Urlaubsplanung. 

Willst Du Dich informieren, wo es in Deiner Umgebung die besten Swingerclubs und Sex-Treffs gibt? In meiner Suche beim Redlight-Guide wirst Du schnell und diskret fündig.


Mehr zu dem Thema lesen

SwingerclubVoyeurismus und Exhibitionismus sind sexuelle Vorlieben, die viele Menschen teilen.

Voyeurismus und Exhibitionismus: Sehen und gesehen werden

Voyeurismus und Exhibitionismus sind weit verbreitet. Aber wie kannst Du diese Vorlieben sicher und legal ausleben? Ich verrate Dir in meinem Sex-Blog die besten Tipps für Spanner und Zeigefreudige und erkläre Dir genau, wo Du die optischen Reize genießen kannst.

BordellJeden Tag Sex – ich habe es im Fucking February ausprobiert

Ein Monat voller Sex: So lief mein #FuckingFebruary

Ich habe ein Experiment gewagt und hatte im Februar jeden Tag Sex. Einen ganzen Monat lang! Unter dem Hashtag #FuckingFebruary habe ich meine Erfahrungen und mein Sex-Tagebuch aufgeschrieben. Hier im Blog erfährst Du, wie ich das angestellt habe!

SwingerclubIm Swingerclub erlebst Du heißen Sex.

Erfahrungsbericht Swingerclub: Ist der Partnertausch was für Dich?

Für meinen Erfahrungsbericht aus dem Swingerclub habe ich mir eine Begleiterin geschnappt und bin auf eine Pärchenparty gegangen. Wie läuft so ein Abend ab? Ist das etwas für Dich? Meine Erfahrungen und Erlebnisse erfährst Du jetzt im Sexblog!

SwingerclubBei einem Gangbang geht es heiß her: So viele Männer passen bei uns gar nicht aufs Bild...

Gangbang: Wo und wie kann ich eine heiße Orgie erleben?

Gangbang: Der ultimative Männertraum oder überbewertet? Gruppensex mit Herrenüberschuss ist ein beliebtes Thema in der Welt der Pornos. Und Du kannst mittendrin sein! Ich verrate Dir, wo die heißesten Sexpartys stattfinden und was da hinter verschlossenen Türen eigentlich passiert.

BordellWenn Ihr als Paar ins Bordell gehen wollt, solltet ihr einige Dinge beachten. Wir verraten es Euch!

Als Paar ins Bordell: So bekommst Du Deinen Dreier!

Lust auf einen Dreier? Wenn Ihr als Paar ins Bordell geht, erlebt Ihr unkompliziert und sicher erotische Abenteuer. Viele Prostituierte bieten Paarbegleitung an und übernehmen gerne die Rolle der zweiten Frau beim Dreier. Ich verrate Euch, was Ihr dabei beachten müsst und wie viel das kostet!

SwingerclubIm Swingerclub gibt es Sex zwischen Paaren und Singles.

Als Soloherr im Swingerclub: So hast Du Erfolg!

Du hast Lust alleine in den Swingerclub zu gehen? Für Soloherren gibt es hier viel zu erleben. Allerdings musst Du Dich an die Spielregeln halten – sonst darfst Du beim wilden Treiben nur zuschauen. Ich verrate Dir, wie Du Erfolg im Swingerclub hast!

NachtclubBei einer Sexparty hinter verschlossenen Türen geht es heiß her.

Der große Selbsttest: Bist Du der Typ für eine Sexparty?

Hast Du Lust, Teil einer Orgie zu sein? Mein schneller, anonymer Selbsttest verrät Dir, ob Du der Typ für eine Sexparty bist. Außerdem erfährst Du, wie Du einen guten Gangbang findest und was Du dabei beachten musst.

BordellFlatrate-Sex in Bordellen - gibt es das und ist das eigentlich erlaubt?

Flatrate-Sex: Was ist dran am Mythos Flatrate-Bordell?

In Flatrate-Bordellen zahlst Du einmal Eintritt und darfst dann unbegrenzt viel Sex haben. Ich verrate Dir, ob es dieses Geschäftsmodell wirklich gibt und welche günstigen Alternativen zum Flatrate-Sex für Dich in Frage kommen.

Teile diesen Artikel
Über den Autor

Redlight Guide

Ich bin Moritz, Dein Redlight Guide und Experte für Liebe, Lust und Zärtlichkeit gegen Geld. Ich bin seit einigen Jahren aktiv als Freier unterwegs und habe schon viele Erfahrungen machen dürfen. Im Sex-Blog teile ich mein Wissen und meine Erlebnisse mit Dir – ehrlich, tabulos und informativ.