Du willst eine Prostituierte küssen. Das ist nicht so unmöglich, wie du denkst!
© Anchiy – istockphoto.com
Beitrag teilen:

Küssen im Bordell: Alle Fakten rund um den Kuss im Puff

am

Was gehört Deiner Ansicht nach zu richtig gutem Sex dazu? Tabulose Offenheit, Sympathie und Leidenschaft, klar. Aber für mich gibt es noch einen weiteren, wichtigen Punkt: Das Küssen. Kaum eine andere Geste drückt so viel Zärtlichkeit aus. Ich stehe total drauf, mit einer Escortlady oder eine sexy Dame im Bordell herumzuknutschen!

Vielleicht überrascht Dich das. Schließlich gibt es den verbreiteten Glauben, dass Prostituierte ihre Freier generell nicht küssen. Das trifft zwar häufig zu, aber es ist keine feste Regel. Ich verrate Dir in meinem Sex-Blog, mit welchen Girls Du heiße Zungenküsse austauschen kannst und welche Regeln rund um Küsse im Bordell es gibt.

Prostituierte küssen: Ist das wirklich unmöglich?

Ein Kuss ist der ultimative Ausdruck von Liebe, Nähe und Intimität. Kein Wunder, dass er für viele Menschen untrennbar mit einer festen, romantischen Beziehung zusammenhängt! So ging es mir auch lange Zeit: Ich dachte, dass ich eine Prostituierte unmöglich küssen könnte. Wahrscheinlich war das im Bordell gar nicht erlaubt. Schließlich weiß doch jeder: Prostituierte küssen nicht! Oder?

Nach langem Hadern habe ich mich dann getraut, meine damalige Lieblingsdame nach einem Kuss zu fragen. Sie war etwas älter als ich, sehr erfahren und hatte eine angenehm ruhige Ausstrahlung. Damals war ich noch jung und ganz frisch im Rotlicht-Business. Sie schien kurz nachzudenken und hat schließlich genickt. So habe ich gelernt, dass viele Dinge im Puff auf gegenseitiger Sympathie basieren – so auch das Küssen.

Heute weiß ich: Es ist eine individuelle Entscheidung, ob eine Prostituierte ihre Freier küsst. Für viele Frauen ist das ihrem festen Beziehungspartner vorbehalten. Schließlich befinden sich 76 Prozent aller Sexarbeiterinnen in einer Partnerschaft – das habe ich im Sex-Museum in Amsterdam gelernt. Das bedeutet aber nicht, dass Zungenspiele völlig unmöglich sind. Denn für viele Frauen gehört der Kuss zum Sex dazu.

Escort, Sugarbaby, Saunaclub: Mit welchen Ladys kannst Du herumknutschen?

Jede Frau entscheidet für sich selbst, wie viel Zungenakrobatik sie zulässt. Allerdings gibt es einige Sparten im Rotlicht-Bereich, in denen heiße Küsse üblich sind. Kurz gesagt: Je länger die Beziehung dauert und je mehr Geld Du bezahlst, desto wahrscheinlicher sind intime Zärtlichkeiten.

Absolut unüblich sind Küsse im geringpreisigen Segment der Sexarbeit: Straßenstrich, Laufhaus und günstige Callgirls lassen keine romantische Nähe zu. Und das ist auch völlig okay! Du zahlst schließlich für eine spezifische erotische Dienstleistung wie einen Blowjob oder Geschlechtsverkehr. Küssen ist manchmal gegen Aufpreis denkbar.

Auf der anderen Seite stehen die hochpreisigen Luxus-Erlebnisse. Ich spreche von den sexy Kurzurlauben mit einer Lady vom Escort-Service. Den exklusiven FKK-Clubs mit Whirlpool und Champagner. Der süßen Sugarbaby-Studentin, deren Wohnung Du finanzierst. Hier bezahlst Du für die Zeit, die eine Traumfrau mit Dir verbringt. Klar, es gibt keine Garantie, dass sich die Damen küssen lassen. Aber die Wahrscheinlichkeit ist erheblich höher. Gerade bei Escort-Agenturen gehört die Girlfriend-Experience fast immer zum Service dazu.

Jede Frau hat selbst in der Hand, welchen Kunden sie küsst und bei welchen Kunden sie lieber Abstand hält. Viele Girls machen diese Entscheidung von der gegenseitigen Sympathie abhängig. Stimmt die Chemie? Hat es zwischen Euch gefunkt? Und natürlich kannst Du mit Deinem Verhalten die richtigen Weichen stellen, um einen Kuss wahrscheinlicher zu machen. Ein Lieblingsgast bekommt mit hoher Wahrscheinlichkeit einen kleinen Kuss!

© Deagreez – istockphoto.com

5 Tipps, um Deine Chancen auf heiße Küsse zu erhöhen

  • Hygiene! Ob in der freien Wildbahn oder im Bordell: Niemand möchte jemanden küssen, der nach Döner riecht. Ein frisches Mundwasser ist ein guter Anfang, wenn Du vor dem Date keine Zeit zum Zähneputzen hattest. Wenn Du Raucher bist, verzichte auf die Zigarette vor Deinem Bordellbesuch. Die Kippe danach ist eh viel besser!
  • Geduld! Das erste Date mit einer Escort-Lady dient dem gegenseitigen Beschnuppern. Klar, nach dem Dinner geht Ihr wahrscheinlich gemeinsam ins Hotelzimmer. Aber ich habe schon oft erlebt, dass es beim ersten Treffen noch nicht zu einem Kuss kommt. Der Sex ist natürlich trotzdem super! Wiederkehrende Gäste können mit ein paar kleinen Extras rechnen, wenn alles stimmt.
  • Natürlichkeit! Küsse sind etwas ganz Natürliches und entstehen aus authentischer Emotion heraus. Wenn der Moment stimmt, kann keine Frau widerstehen. Du solltest nicht versuchen, einen Kuss zu erzwingen, sondern Möglichkeiten schaffen, die sich gut anfühlen. Ein schönes Picknick, ein kleiner Spaziergang – betrachte das Escort-Date als romantisches Erlebnis!
  • Kommunikation! Es kann so einfach sein: Ich habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht, die Prostituierten im Saunaclub oder Bordell einfach nach ihren Regeln zu fragen. Viele entscheiden dabei nach Sympathie und Stimmung. Es lohnt sich also, den Mund auch zu etwas anderem als zum Küssen zu benutzen!
  • Geld! Im Bordell oder Laufhaus sind Küsse oft gegen einen Aufpreis möglich. Rechne mit 10 bis 20 Euro. Du kannst Dir jedoch nicht alles erkaufen. Wenn eine Frau ihre Freier aus Prinzip nicht küssen möchte, hilft Dir kein Geldbündel der Welt. Das muss man(n) dann einfach akzeptieren!

Küssen verboten? Die Wahrheit über Küsse im Bordell

Es gibt viele gute Gründe, weswegen manche Prostituierten ihre Kunden nicht küssen wollen. Vielleicht haben sie die Sorge, dass sich ein Freier in sie verliebt. Vielleicht reservieren sie diesen Liebesbeweis für ihre eigene Beziehung. Vielleicht passt es einfach menschlich nicht. Eine sexuelle Dienstleistung lässt sich nicht erzwingen. Suche in diesem Fall einfach nach einer anderen Anbieterin, die Deine Anforderungen erfüllt!

Mein Tipp:
Ich oute mich mal als Kuss-Liebhaber! Ich finde es viel schöner und natürlicher, mit der Dame in meinem (Hotel-)Bett herumzuknutschen. Natürlich respektiere ich es, wenn meine Liebhaberin das nicht möchte. Ich achte aber im Vorfeld darauf, dass es diesbezüglich keine Missverständnisse gibt. Fragen kostet nichts!

Du willst Deine Lust auf Nähe mit einer schönen Frau ausleben? Die besten Chancen auf zärtliche Küsse hast Du bei einem seriösen Escort-Service. In meiner Suche findest Du neben Escort-Agenturen auch Saunaclubs und Bordelle, in denen jeder Wunsch wahr werden kann. Frage bei der Buchung am besten nach, welche Frauen gern Küsse austauschen. So bekommt jeder, was er will!

Clubs in Deiner Nähe


Mehr zu dem Thema lesen

Escort-ServiceHausbesuche vom Escort sind selten, aber wunderschön!

Escort-Incall und Hausbesuche: Alternativen zum Sex im Hotel

Möchtest Du Dich von einem Escort bei Dir zu Hause besuchen lassen? Das kann ganz schön knifflig sein – nicht viele Frauen bieten den Service an. Ich erkläre Dir, wie Du Hausbesuche und Escort-Incalls meisterst und welche Alternativen es gibt.

BordellManche Rotlicht-Mythen sind einfach nicht totzukriegen.

Die 6 größten Rotlicht-Mythen: Das ist die Wahrheit über Sex im Bordell

Über die Rotlicht-Welt gibt es unzählige Mythen und Vorurteile. Wollen Dir die Girls wirklich das Geld aus der Tasche ziehen? Sind alle Dominas Sadistinnen? Ich schaue mir die sechs größten Mythen an und verrate Dir die Wahrheit über den Sex im Bordell.

BordellSex-Positionen im Bordell können viele Formen annehmen.

Die besten Sex-Positionen im Bordell: Stellungswechsel inklusive!

Hast Du Dich schon einmal gefragt, welche Sexstellungen Dich im Puff erwarten? Reiterstellung, Sex von hinten oder doch das komplette Kamasutra? Ich beantworte Dir alle Fragen rund um den Stellungswechsel im Bordell.

Escort-ServiceIm Luxus schwelgen mit einem Escort: Das kostet ein Hotel!

Purer Luxus: Was erwarten Escorts bei einem Date?

Wer bezahlt bei einem Escort-Date eigentlich das Hotel? Schließlich ist die erotische Begleitung der perfekte Anlass, um im Luxus zu schwelgen. Ich verrate Dir in meinem Sex-Blog, wie viel Geld du für zusätzliche Kosten einrechnen musst.

BordellDu willst eine Livecam besuchen? Es ist sehr einfach und lohnt sich!

5 Gründe, warum du heute noch eine Livecam besuchen solltest

Camsex ist günstig, immer verfügbar und diskret. Es spielt keine Rolle, ob draußen die Welt untergeht: Online findest Du immer jemanden zum erotischen Austausch. Ich nenne Dir 5 gute Gründe, weswegen Du heute noch eine Livecam besuchen solltest.

Escort-ServiceAls Stammkunde bei einer Escortdame genießt du einige Vorteile.

Stammkunde werden: So läuft eine Langzeit-Beziehung mit Deiner Escortlady

Die Mehrzahl der Gäste bei einer Prostituierten kommen häufiger – in vielerlei Hinsicht. In meinem Sex-Blog erkläre ich Dir, warum es sich lohnt, mehrfach dieselbe Dame zu buchen und Stammkunde bei einer Prostituierten zu werden.

BordellGetragene Unterwäsche ist ein heißer Fetisch und gar nicht so teuer

Getragene Unterwäsche kaufen: Duftende Lingerie von schönen Frauen

Viele Männer haben eine Schwäche für duftende, getragene Unterwäsche. Kein Wunder, dass es Frauen gibt, die diese Vorliebe mit größter Freude erfüllen. Ich verrate Dir, wie Du da herankommst und was Du beim Kauf beachten musst.

BordellAbzocke im Bordell ist ärgerlich, aber vermeidbar.

Abzocke in der Rotlichtszene: So schützt Du Dich!

Du hast keine Lust, zum Opfer von Abzocke in der Rotlichtwelt zu werden? Ob im Bordell oder bei Online-Angeboten: Vernunft ist immer ein guter Ratgeber. In meinem Sex-Blog erfährst Du alle Tricks der Anbieter und wie Du Dich schützen kannst.

BordellGirlfriend-Sex im Bordell ist eine verschmuste Angelegenheit

Girlfriend-Sex im Bordell: Verkuschelte Nummer

Viele Männer wünschen sich authentische Emotionen, wenn sie ins Bordell gehen. GF6 ist zärtlich, innig und so schön wie mit Deiner Freundin. Ich verrate Dir alles, was Du über Girlfriend-Sex mit einer Prostituierten wissen musst!

Escort-ServiceSexytime bei der Geschäftsreise? Mit einem Escort wird das was!

Escort-Sex nach dem Meeting: Versüße Deine Geschäftsreise!

Ob Geschäftsessen oder lauschiger Abend in der Hotelsuite: Eine Escortlady versüßt Deine Geschäftsreise und strahlt beim Messeauftritt neben Dir. Ich erkläre Dir, wie die Businessbegleitung abläuft und was Du jetzt beachten musst.

Teile diesen Artikel
Über den Autor

Redlight Guide

Ich bin Moritz, Dein Redlight Guide und Experte für Liebe, Lust und Zärtlichkeit gegen Geld. Ich bin seit einigen Jahren aktiv als Freier unterwegs und habe schon viele Erfahrungen machen dürfen. Im Sex-Blog teile ich mein Wissen und meine Erlebnisse mit Dir – ehrlich, tabulos und informativ.