© strekozza77 – istockphoto.com
Beitrag teilen:

Was haben Callgirls in ihrer Handtasche?

am

Es gibt Frauen, die können ihren gesamten Hausstand in ihrer Handtasche verstauen. Escorts gehören ohne Zweifel zu ihnen. Denn sie kommen nicht nur mit Lingerie und High Heels zum Date, sie bringen eine Vielzahl an Sex-Accessoires und Zubehör mit ins Hotel. Für unsere Sex-News haben wir einen Blick in die Handtasche einer Escort-Lady geworfen, die einen Gast für einen sexy Incall besucht.

Blick in die Handtasche: Was bringen Escorts zum Sex mit?

Außenstehende sehen eine gut gekleidete, stilvolle junge Frau, die durch die Lobby des Hotels schreitet. In ihrer Hand eine schicke Handtasche, vielleicht sogar von einem namhaften Designer. Niemand ahnt, dass sie unter ihrem Kleid Strapse und heiße Unterwäsche trägt und gleich einen Kunden auf seinem Zimmer besucht. Die Handtasche ist gefüllt mit allerlei erotischem Handwerkszeug, das eine Escortdame zum Date mitbringt.

In der Escort-Welt nennt man einen Haus- oder Hotelbesuch „Incall“. Es ist das klassische Callgirl-Szenario: Du buchst (relativ kurzfristig) ein Date und empfängst die Dame im Hotelzimmer. Besonders beliebt ist das Konzept bei Geschäftsreisenden, die sich nach einem anstrengenden Tag nach erotischer Entspannung sehnen. Es gibt (meistens) kein gemeinsames Essen im Restaurant, sondern ein kurzes Vorgespräch, bevor die Action losgeht.

Natürlich hat jede Dame ihre eigene Packliste. Manche Escorts nehmen mehrere Outfits mit zum Date, andere haben nur ein Paar Wechselschuhe im Gepäck. Zudem spielt es eine Rolle, ob sie den Gast für 30 Minuten oder 24 Stunden besucht.

Die Packliste fürs Escort-Date

  • Kondome in verschiedenen Größen und Varianten
  • Gleitgel auf Wasserbasis
  • Massageöl (Standard: neutrales Jojobaöl ohne Duft)
  • Lingerie (Wechseloutfits oder nach Sonderwunsch)
  • Sextoys (mindestens Vibrator, Cockring und Butt-Plug)
  • Make-up und Parfum
  • Mundspülung und Reisezahnbürste
  • Smartphone
  • Feuchttücher
  • flache Wechselschuhe
  • Haargummis für den Blowjob
  • Desinfektionsmittel

Wenn Du besondere Wünsche hast, was Dein Callgirl mitbringen soll, kannst Du das bei der Buchung anmerken. Sie werden sich alle Mühe geben, Deine Fantasien und Träume zu erfüllen. Das funktioniert natürlich leichter, wenn Du Deine Traumfrau im Kleinen Schwarzen oder in einem luftigen Sommerkleid sehen möchtest – das hat jede Frau im Schrank. Wenn Du eine Vorliebe für Latex oder ganz spezifische Kleidung hast, kann das nicht in jedem Fall berücksichtigt werden. Möchtest Du dennoch mit einem bestimmten Sextoy spielen oder ein besonderes Gleitgel verwenden, solltest Du das selbst kaufen oder der Dame den Kaufpreis erstatten.

Möchtest Du eine Escort-Lady buchen und Dich vom Inhalt ihrer Handtasche überraschen lassen? In der diskreten Suche im Redlight Guide findest Du alle Escort-Agenturen in Deiner Nähe!

Teile diesen Artikel
Über den Autor

Conny Dachs

Moin, ich bin Conny! Wahrscheinlich hast Du schon einige Pornos mit mir geschaut. Also, vermutlich nicht wegen mir, aber das ist ja egal! Aber auch abseits vom Filmset ist Sex meine große Leidenschaft. Als Redlight Guide versorge ich Dich mit allen Informationen und News aus der Rotlichtszene. Tiefe Ausschnitte, sexy Einblicke: Tabus gibt es bei mir keine!