10 witzige Sex-Fakten
© Igor Reno – istockphoto.com
Beitrag teilen:

10 geile Sex-Fakten, mit denen Du ordentlich angeben kannst

am

 

Brauchst Du Munition für die nächste Männerrunde? Mit diesen Sex-Fakten bist Du der King. Und selbst, wenn Du eher zurückhaltend bist – spannend sind die Facts allemal.

Forscher auf der ganzen Welt haben ihre Karriere der schönsten Nebensache der Welt gewidmet und einige interessante Dinge herausgefunden. Auch in Deutschland forschen einige Institute in Sachen Sex. Vorreiter sind die Deutsche Gesellschaft für Sexualforschung in Hamburg und das Institut für Angewandte Sexualwissenschaft in Merseburg. Da wäre man(n) doch gerne Student!

Witzige Sex-Fakten für Angeber und (S)experten

  1. Na, dachtest Du, nur stolze Penisbesitzer könnten eine Erektion bekommen? Tatsächlich besteht das Gewebe der Klitoris ebenfalls aus Schwellkörpern. Und die können bei Erregung eine stattliche Größe annehmen. Das kannst Du bei Deinem nächsten Besuch im Puff ja mal live und in Farbe beobachten.
  2. Wer direkt nach dem Sex einschläft, hat eine ruhigere Nacht und träumt lebhafter.
  3. Forscher der Universität Groningen haben festgestellt, dass die Orgasmuswahrscheinlichkeit sprunghaft steigt, wenn man beim Sex die Socken anlässt. Das liegt wahrscheinlich daran, dass man mit warmen Füßen entspannter und ausgeglichener ist.
  4. Stundenlange Sex-Marathons sind nicht Dein Ding? Völlig normal. Im Durchschnitt dauert der penetrative Teil des Liebesspiels etwa sieben bis 13 Minuten.
  5. Orgasmus und Ejakulation müssen nicht zwangsläufig zusammenhängen! Angeblich soll ein solcher „trockener Orgasmus“ ohne Samenerguss viel intensiver sein als normalerweise.
  6. Die ältesten Dildos der Weltgeschichte sind auf 30.000 Jahre alter Höhlenmalerei abgebildet und älter als die Erfindung des Rads.
  7. Sperma hat ähnliche Eigenschaften wie Antifalten-Cremes und wirkt wie eine Feuchtigkeitspflege für die Haut. Gutes Argument beim nächsten Blowjob!
  8. Wusstest Du, dass Vibratoren ursprünglich als medizinisches Hilfsmittel entwickelt wurden? Damit sollte die „weibliche Hysterie“ geheilt werden. Kein Wunder, dass die armen Frauen damals hysterisch waren, wenn es noch keine Sextoys gab!
  9. Wer untervögelt ist, arbeitet härter. Bei einer Umfrage der Universität Göttingen haben die Forscher herausgefunden, dass 36 % der sexuell unbefriedigten Männer stattdessen mehr Arbeit im Büro leisten.
  10. Ein Teelöffel Sperma hat 36 Kalorien.

Hast Du niemandem, dem Du diese Fakten erzählen kannst? Eine hübsche Lady vom Escort-Service hört Dir sicher gerne zu. In meiner Suche beim Redlight-Guide findest Du die besten Adressen!

Teile diesen Artikel
Über den Autor

Conny Dachs

Moin, ich bin Conny! Wahrscheinlich hast Du schon einige Pornos mit mir geschaut. Also, vermutlich nicht wegen mir, aber das ist ja egal! Aber auch abseits vom Filmset ist Sex meine große Leidenschaft. Als Redlight Guide versorge ich Dich mit allen Informationen und News aus der Rotlichtszene. Tiefe Ausschnitte, sexy Einblicke: Tabus gibt es bei mir keine!