© scyther5 – istockphoto.com
Beitrag teilen:

1. Freitag im Mai: Ohne-Hose-Tag

am

Es gibt wirklich für alles einen Jahrestag. Der Ohne-Hose-Tag wird seit 2000 immer am ersten Freitag im Mai zelebriert. Angeblich geht das Event auf einen Mann aus New York zurück, der morgens vergessen hatte, sich eine Hose anzuziehen und den Weg zur Arbeit spärlich bekleidet antreten musste.

Anhänger der Bewegung feiern am No-Pants-Day die Freiheit. Sie benehmen sich dabei, als wäre ihr Dresscode völlig selbstverständlich. Der Flashmob für Mutige soll uns daran erinnern, das Leben nicht so ernst zu nehmen.

5 Vorteile davon, öfter mal ohne Hose unterwegs zu sein

  1. Man zeigt, was man(n) hat: Ist es nicht ein wenig schade, dass fast niemand unsere guten Unterhosen zu Gesicht bekommt? Ob knackig-eng in Schwarz oder mit Quietscheentchen-Muster: Endlich können Männer ein modisches Statement setzen.
  2. Perfekt, um ins Gespräch zu kommen: Der Ohne-Hosen-Tag ist noch nicht in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Aber aus neugierigen Fragen entwickelt sich schnell ein nettes Gespräch oder sogar ein kleiner Flirt.
  3. Selbstbewusstsein proben: Ja, man braucht schon Eier, um die Aktion durchzuziehen. Aber mit einer gewissen Selbstverständlichkeit geht alles. Und am Ende hast Du Dein Selbstbewusstsein auf die Probe gestellt und gewonnen!
  4. Reibung reduzieren: Kein Witz: Der Ausflug ohne Hose hat auch gesundheitliche Vorteile. Enge Hosen oder raue Stoffe sorgen für Reibung auf der Haut. Bei empfindlicher Haut kann es daher vorteilhaft sein, den Beinen ein bisschen Freiheit zu gönnen.
  5. Eine befreiende Brise: Frauen können ihre BHs verbrennen, aber was können die Männer? Der No-Pants-Day ist ein hervorragender Anlass, um gesellschaftliche Zwänge abzulegen und sich ein bisschen freier zu fühlen.

Du kannst gar nicht genug davon kriegen, ohne Hose unterwegs zu sein? Gute Nachrichten: Im Januar findet der No Pants Subway Ride-Tag statt. Dabei verabreden sich weltweit Menschen dazu, ohne Hose U-Bahn zu fahren. In Deutschland ist – Überraschung – Berlin Schauplatz des hosenlosen Spektakels.

Wenn Du ganz entspannt und ohne großes Publikum die Beine durchlüften willst, hätten wir da etwas für Dich. Im Saunaclub kannst Du an jedem Tag des Jahres auf die Hose verzichten. Entdecke jetzt die besten FKK-Clubs in Deiner Region!

Teile diesen Artikel
Über den Autor

Conny Dachs

Moin, ich bin Conny! Wahrscheinlich hast Du schon einige Pornos mit mir geschaut. Also, vermutlich nicht wegen mir, aber das ist ja egal! Aber auch abseits vom Filmset ist Sex meine große Leidenschaft. Als Redlight Guide versorge ich Dich mit allen Informationen und News aus der Rotlichtszene. Tiefe Ausschnitte, sexy Einblicke: Tabus gibt es bei mir keine!